Donnerstag, 7. April 2016

{Review} Givenchy - Gentlemen Only Parisian Break

Gehört ihr auch zu den Frauen, die das Parfum für den Mann aussuchen? Naja natürlich muss es ihm auch gefallen! Aber ausschlaggebend ist doch, dass wir uns "beide gut riechen" können! Das gilt natürlich auch umgekehrt für meinen Damenduft ;D.

Den absoluten Traum für die warme Jahreszeit bietet der neue Duft aus dem Hause Givenchy - Gentlemen Only Parisian Break.


Sprechen wir zuerst mal von der Flasche selbst, die ein wirklich hübsches Bild am hinteren Teil der Flasche hat. Durch die Flüssigkeit des Dufts im Vordergrund sieht das wirklich sehr hübsch aus. Da bekommt man gleich Lust auf einen Spaziergang in Paris! 


Der Duft selbst setzt sich zusammen aus:

Kopfnote: Zitrone
Herznote: nepalesische Minze, Salbei
Basisnote: Vetiver, Ambroxan


Wie man sieht ist es ein sehr frischer Duft! Ideal für den warmen Frühling und dem Sommer! Zuerst bemerkt man gleich den zitrischen und frischen Duft durch die Minze und mein Freund hat schon viele Komplimente in der Arbeit bekommen. Irgendwie finde ich das witzig, da Frauen schon mal erstaunt sind, dass Männer überhaupt mal gut duften und das "nur" auf der Arbeit und nicht erst beim Weggehen :D. Durch das Amber wird der Duft dann langsam wärmer und würziger und leicht süß.


An meinem Mann hält er auch ganz gut. Am späten Nachmittag muss man dann schon etwas näher an ihn ran um den Duft zu schnuppern...aber das macht ja nix ;D

Den Duft gibt es bei Marionnaud.

Alles Liebe,



 PR-Sample. Vielen Dank dafür. Die Meinung ist meine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

{Review} M. Asam Lavendel Sandelholz

Das ich ein Lavendel-Lover bin ist wohl kein Geheimnis mehr. Ein M. Asam Fan bin ich außerdem. Ich finde die Körpercremen (500ml) und Dusch...