Sonntag, 19. August 2018

{Gewinnspiel} Großes Sommer-Naturkosmetik-Gewinnspiel

So, der Sommer ist lang und heiß, deshalb gibt es heute ein wirklich großes Naturkosmetik Package zu gewinnen.
Alles was man für den Sommer und den Herbst so brauchen kann.

Von der allseits beliebten dm Marke Alverde/Naturschön gibt es:
- Metallic Lipstick
- Metal-Gloss
- Alverde Foundation
- Naturschön Gesichtsöl
- Alverde Rosenwasser
-Naturschön Reinigungsmilch
- Alverde Mix your Make-up dunkel
- Alverde Mix your Make-up hell
- Alverde sensitiv Eyeliner
- Alverde sensitiv Mascara
- Alverde Hautbildverfeinerer
- Alverde Highlighter Palette


Von der tollen Naturkosmetik-Marke 100% Pure gibt es die Pretty Naked II Palette (Review hier) aus Fruchtpigmenten und von Sante die Rosy Shades Eyeshadow Palette mit Macadamiaöl und Bio Aloe-Vera.
Beide Paletten sind richtig toll pigmentiert und zu Sante´s Palette gibt es bald noch eine eigene Review.
Ich habe ein sehr empfindliches tränendes linkes Auge und Naturkosmetik reizt dieses nicht so, wie so manche konventionelles Make-up.


Von Primavera gibt es:
- Milde Reinigungscreme
- Sanft Tonisierende Gesichtslotion
- Beruhigende Augencreme


Von Lavera bekommt ihr das Illuminating Effect Fluid in Sheer Silver 01, welches man toll unter der Foundation verwenden kann und von der tollen Living Nature Marke aus Neuseeland, den roten Lippenstift in Wild Fire. 


Zuletzt kommt noch einiges von Urtekram, der tollen skandinavischen Naturkosmetikmarke. Ich mag wirklich alle Produkte, welche ich von dieser Marke getestet habe!
Aus der Aloe Vera Reihe gibt es:
- Shampoo
- Leave in Conditioner Spray
- Handseife
- Handcreme
- Deo Roll-on
- Body Scrub


Was ihr dafür tun müsst:
  • Die Verlosung ist nur für Österreich und Deutschland offen (ihr braucht also einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland). Die Zustellung ist selbstverständlich auch kostenlos.
  • Weiters könnt ihr meinen Blog folgen. Ob über Google Friends Connect (GFC), Bloglovin, Instagram, Twitter oder Blog-Connect (BC) bleibt euch überlassen. Wollt ihr das überhaupt nicht, oder benutzt ihr keine SocialMedia Plattform, dann schreibt mir einfach eine E-mail: beautyglace@gmail.com mit Betreff: "Naturkosmetik"
  • Nächster Schritt: schreibt mir bitte einen Kommentar in diesen Blogpost, über Instagram oder per mail.
  • Die GewinnerInnen werden von mir per E-mail/Instagram verständigt, mit der Bitte mir ihre Lieferadresse (bitte nur aus Österreich oder Deutschland!) bekannt zu geben.
  • Sollten sich die GewinnerInnen innerhalb von drei Tagen nicht bei mir melden, wird die GewinnerIn neu ausgelost.
  • Rechtsweg und  Barablöse sind ausgeschlossen.
     

  • Das Gewinnspiel läuft bis 20.9.2018, 23:59 Uhr
Viel Glück!
Vielen Dank an die PR!💖

Donnerstag, 16. August 2018

{Favoriten} Sommer Dusche

Okay, also wenn man schon nicht in den Süden fährt, dann sollte man sich den Süden in die Dusche holen. Dieses Jahr gibt es Ferien im Waldviertel. Auf jeden Fall ist es kühl!

Wer dennoch nicht auf einen Orange-Mango Drink verzichten möchte, sollte es mal unter der Dusche mit dem Sante Happiness Duschgel probieren. Es ist zudem eine wirkich tolle Naturkosmetikmarke, die dieses Jahr 40 Jahre alt wird. Ich werds erst nächstes Jahr!
Das Duschgel duftet überhaupt nicht künstlich sondern wirklich wie Orange und Mango. Zudem hat Codecheck auch nix dagegen einzuwenden, da es sich um Bio-Zertifizierte-Naturkosmetik handelt, die sich gegen Tierversuche einsetzt und natürlich Cruelty Free ist.


Da ich wirklich gerade im Sommer keine so blumigen Düfte in der Dusche bevorzuge, ist ein weiteres Lieblingsstück mein Peeling von Asam. Darjeeling Bergamotte duftet herrlich frisch und die Zuckerkristalle peelen die Haut richtig sanft, was mir besonders wichtig ist, da meine Haut in letzter Zeit richtig zickt. Vor allem die Verhornungen auf meinen Oberarmen rücke ich damit erfolgreich zu Leibe. Habt ihr im Sommer auch immer so Hautkrankheiten die sonst nie auftreten?
Das Traubenkernöl pflegt meine Haut und die 600g hat man wirklich ewig.


Das Alverde Kokos Feuchtigkeitsshampoo samt Spülung und Pflege von dm ist nicht nur preislich unschlagbar, auch Codecheck hat nix dagegen einzuwenden. Da meine Haut gerade jetzt etwas sensibel ist, versuche ich wirklich nur noch wenig hormonell verändernde Stoffe zu benutzen. Ganz darauf verzichte ich nicht, aber wie immer macht die Dosis das Gift. Gerade meine Naturlocken können ja jetzt ordentlich Feuchtigkeit vertragen und vor allem die Haarkur finde ich traumhaft. Zum Duft braucht man ja wohl nix sagen - Kokos halt.


*PR-Sample

Sonntag, 5. August 2018

{Naturkosmetik} 100% Pure Palette

Wir haben schon wieder August! Wohin verrinnt die Zeit?
Ideal um wieder mit natürlicher Kosmetik weiterzumachen.

Naturkosmetik hat nicht gerade den besten Ruf, wenn es zu dekorativer Kosmetik kommt. Da hat sich in den letzten Jahren zum Glück viel getan. Die Pigmentierung ist auf jeden Fall um einiges besser geworden!
Das sieht man beispielsweise sehr gut an der Pretty Naked II Palette von 100% Pure.
Sie beinhaltet einen Highlighter, einen Blush und drei Eyeshadows. Ideal für unterwegs und auf Reisen.
Manche Naturkosmetik Lidschatten krümmeln gerne, was ich bei dieser nicht gesehen habe. Außer vielleicht das dunkelbraun ganz minimal.
Wir haben einen schimmernden beigen Lidschatten, der wirklich traumhaft schön aussieht in der Lidmitte mit den Fingern aufgetragen. Das ein Spiegel dabei ist, ist sowieso noch zusätzich absolut super und reisetauglich. 


Hier sieht man genau, dass man den Blush und den dunklen letzten Lidschatten wirklich nur sehr sparsam verwenden sollte. Der Blush macht sich auch toll auf dem Lid und der Highlighter unter der Augenbraue. Vor allem die matten Töne lassen sich sehr gut verblenden. Das Schwarz ganz rechts wird beim Verblenden ein richtig schönes Dunkelbraun. Es hält auch wirklich gut am Lid. Am besten natürlich mit Primer darunter und mit Makeup-Fix Spray darüber.


Da ich gerade jetzt im Sommer nicht mein Gesicht mit Foundation zukleistern möchte, so habe ich einen tollen Tinted Moisturizer bekommen, der sogar SPF 20 hat, was für meine sehr helle Haut wichtig ist. Ich habe ihn in der hellsten Farbe Alpine Rose bekommen. Weißer Tee, wertvolle Acai- und Granatapfelöle sowie Vitamine verwöhnen die Haut zusätzlich, da in meinen Alter ja Pflege auch eine sehr wichtige Rolle spielt. Man hat auch nicht das Gefühl, dass die Haut nicht atmen kann, sondern mehr das Gefühl von Pflege als von Foundation. Klar es ist ja auch kein Silikon enthalten. Dadurch kann man es allerdings auch nicht so gut mit einem Pinsel auf der Haut verteilen. Ich kam zumindest mit meinen Fingern besser zurecht, da die Formel erst durch die Wärme der Finger mit der Haut verschmilzt. Die Farbe hat auch nicht oxydiert und war ideal für meinen Hauttyp. Allerdings bin ich im Sommer auch nicht wirklich dünkler, da ich die Sonne meide wie der Teufel das Weihwasser 😂.


Die Produkte beziehen ihre Farbe durch Fruchtpigmenten und sind wirklich nicht nur schön sondern auch überhaupt nicht schädlich. Sie sind 100% natürlich und vegan und wurden nicht an Tieren getestet. Auch super, dass sie keine Mineralöle enthalten.
Man bekommt die Produkte auch bei Ecco Verde.


Demnächst verlose ich ein tolles großes Naturkosmetik-Packerl mit der Pretty Naked II Palette.

*PR-Sample

Freitag, 3. August 2018

{OOTD} Casual Friday

Hurra, heute ist endlich wieder Freitag!
Ganz zeitig in der Früh ist es manchmal noch richtig frisch, aber dennoch zu warm für eine Jacke. Eine tolle Alternative ist da ein Kurzarm-Kimono, wie meiner in Glencheck Muster. Für den kurzen Tag im Büro reicht auch eine kleine Clutch.
Dazu eine weiße ("ich bin ganz wichtig" :)) Business-Bluse und eine schwarze Short. Dazu noch tolle angesagte Chunky Sneakers um dann gleich ins Wochenende zu joggen.

Glencheck Kimono: Primark
Bluse und Short: H&M
Ring: Pandora
Creolen: Forever 21
Armband: I am in Peace 
Brille: Fielmann
Clutch: Asos




 




Die Chunky Puma Sneakers sind wie immer von Deichmann*. Dank der Soft Foam Technologie dämpfen sie super beim Sprint über die Straße. Fährt euch morgens auch immer die Straßenbahn davon?
Was haltet ihr von dem neuen Trend der Chunky Sneakers oder Ugly Dad Sneakers? Habt ihr in den 90ern die Buffalo Schuhe mit den dicken Sohlen getragen oder wart ihr mehr wie ich, die Doc Martens Fraktion? Bequem sind die dicken Sohlen auf jeden Fall!



*PR-Sample/Werbung

Gelesen - Bücher zu Weihnachten schenken

Ich persönlich finde ja, dass man Bücher jeden schenken kann. Die meisten Leute haben auch Bücher daheim. Ich habe richtig viele daheim und ...