Donnerstag, 16. April 2015

{Review} Body Favourites in April

Hallöchen,

heute möchte ich euch die Body Favourites vorstellen, die ich derzeit verwende. Ja ich weiß, der April ist noch nicht um, aber ich habe jetzt schon meine Lieblinge für diesen Monat ausgewählt.

Diese sind (von links nach rechts):

Dr. Hauschka Pflegeöl Rosenblüten und ist eine limited Edition und ich verwende es derzeit sehr gerne für ein Pflegebad, indem ich einfach ein paar Tropfen ins Badewasser gebe. Auch in die Haarspitzen massiere ich ab und an mal das Öl ein, einfach weil es wunderbar pflegt und herrlich duftet. Ich mag den zarten Duft von Rosen sehr gerne, wenn er nicht künstlich riecht. Dr. Hauschka Pflegeöl ist ein reines Naturprodukt das toll einzieht, pflegt und noch lange danach zart duftet.


Hier ein Swatch auf dem man nicht besonders viel sieht:


Die Ponyhütchen Deo Creme ist vegan hergestellt und ohne Aluminiumsalze. Etwa eine kleine Erbsengröße reicht für die Achsel aus, da es sehr ergiebig ist. Zuerst war es etwas ungewohnt sich die Achseln einzucremen, aber mittlerweile ist es zu meinen täglichen Ritual geworden. Ich benutze zum Entnehmen der Creme eine kleine Spachtel, damit alles hygienisch bleibt. Die Creme wird nach dem Auftragen leicht pudrig und riecht magisch gut. Jedes Mal, wenn ich das Tiegelchen öffne muss ich mal dran schnuppern. Zudem sieht es super süß aus. Ich bin mal echt auf den Sommer gespannt, da ich da sehr viel schwitze und ich nicht weiß ob die Deocreme das stand hält ;D
Die Deocreme ist übrigens manchmal dick und manchmal flüssig...je nach Tagesverfassung ;) was aber laut Ponyhütchen ganz normal und okay ist.


Hier mal ein Swatch von der Deocreme:


Ich verwende derzeit für meine Haare zwei Pipetten voll Schwarzkopf essence Ultime Omega Repair Instant Repair Serum für meine Spitzen. Immer nach dem Haare waschen in das feuchte Haar hinein und gelegentlich auch einfach in die trockenen Spitzen in der Früh.


 Die Dr. Grandel Protection Hand mit UV-Schutz und Anti-Aging Wirkung ist super, jetzt wo die Sonne bald wieder auf unsere Haut knallt. Der Anti-Aging Effect ist für meine Haut auch notwenig, sie ist derzeit sehr trocken, durch den Jahreszeitenwechsel. Einen Klecks verwende ich auch für meine Ellbogen, die auch gerade jetzt zu Trockenheit neigen.


AHAVA Deadsea Plants Precious Desert Oils verwende ich derzeit nach dem Duschen auf meinen Körper und ab und an auch wieder zusätzlich zu den Essence Ultime Omega Öl auf den Haaren (jaaa meine Haarspitzen sind genug geölt!). Ahava zählt zu naturnaher Kosmetik (Erzeugung in Israel) ist natürlich Parabenefrei und duftet absolut fantastisch nach Myrrhe-Öl, Dattelkernöl und Jojoba Öl. Trotzdem es ein Öl ist zieht es sehr schnell ein und hinterlässt keinen lästigen Ölfilm auf der Haut, was mir sehr wichtig ist, da ich es überhaupt nicht leiden kann, wenn dann meine Kleidung an der Haut klebt. Ahava ist eine Firma die in Israel naturnahe Pflege produziert.


So diese Produkte sind derzeit im täglichen Gebrauch bei mir. Ich werde euch bald meine Face Favourites vorstellen, also bleibt dran.

Was sind eure Essentials auf die ihr überhaupt nicht verzichten wollt? Ist eure Haut auch gerade auf "Sommer-Umstellung"?

Alles Liebe,
Eure Bine

In Zusammenarbeit mit shop-apotheke.at. Vielen herzlichen Dank dafür. Die Meinung ist meine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...