Dienstag, 22. Dezember 2015

{OOTD} All I want for Christmas is a black Dress

Da wir bald nach England fliegen, musste noch schnell die letzte Wäsche gemacht werden und da man das nützliche ja auch mit dem angenehmen verbinden kann und das Licht draußen gerade eher bescheiden ist, wurde schnell mal drinnen fotographiert. Ich hoffe ihr seht mir das nach.

Mein Outfit für Weihnachten ist schlicht und trotzdem edel. Das einfache schwarze Kleid von Takko wird durch nette Stickereien an den Schultern aufgewertet.




Sehr hübsch sind die Perlen Bestickungen auf dem Kleid. 


Die schwarzen Glitzersteinchen auf den Schuhen von Deichmann sehen dezent und dennoch edel aus. Die Schuhe sind super bequem. Ich bin eigentlich nicht so der hohe Schuhe Fan, denn obwohl ich sie wunderschön und sexy finde, kann ich leider nicht besonders gut in ihnen gehen. Aber diese haben einen Plateau Absatz und deshalb wirken sie höher als sie sind und ich bin nochmal um ein paar Zentimeter größer. Ich habe jetzt schon einige Abende in den Schuhen verbracht und sie sind relativ bequem (also für hohe Schuhe), auch wenn ich dann am späten Abend daheim dann doch immer wieder froh bin sie auszuziehen.


Kleid von Takko // Schuhe von Deichmann // Tasche von Catrice //Ringe von Amazon.de // Armbänder von Thomas Sabo

 Ich hatte das Outfit schon bei einer Weihnachtsfeier an und hab viele Komplimente dafür bekommen :D

Was tragt ihr zu Weihnachten oder Silvester? Auch ein schwarzes Etuikleid oder doch lieber ein eleganter Hosenanzug?


Alles Liebe,

PR-Sample. Vielen herzlichen Dank dafür.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...