Sonntag, 25. Mai 2014

Wunschliste

Hallöchen, wenn ihr den Eintrag lest, bin ich gerade beim dm Frauenlauf und hechel vor mich hin...
Nein ich erwarte mir kein Mitleid....naja vielleicht ein bisschen ;)
Was macht man wenn einem gerade der Schweiß von der Stirn in die Augen rinnt, der Blick verschleiert ist....genau man träumt... von Taschen und Schuhen zum Beispiel oder von Dingen die man sich kaufen würde, wenn man mal Geld übrig hätte.... oder wenn mein Freund endlich mal meinen Blog lesen würde (wobei es mir schon reichen würde, wenn er diesen Eintrag lesen würde...*hüstel*)

Auf meiner Wunschliste würde stehen:

1. Eine von diesen wunderschönen Ethno Clutchs von Silvia Gattin. Wichtig wäre mir dabei vor allem, dass sie bunt ist :D
Haha die macht sich doch echt super auf meinen Gabbeh Teppich oder ;)
Ich finde die einzelnen verspielten Elemente echt super. Auch die bereits abgeriebenen Münzen sehen einfach toll aus und sorgen für Aufmerksamkeit bei jeden Schritt!


Wunderschön auch die gestickten Elemente und die kleinen Spiegelchen auf der Lasche.
Hier ein Close-up:


2. Eine Sonnenbrille von Prada oder Dolce & Gabbana. Auch wenn mein Freund meint, dass sei wie Perlen vor die Säue werfen bei mir, da ich sie ja doch wieder nur verliere. Klar H&M Brillen "verlege" ich schon mal, aber wenn man eine Brille wirklich liebt weil sie (einem) teuer und lieb ist.... dann bestimmt nicht...
Ich finde die Prada Brille einfach zauberhaft und bin echt ernsthaft am überlegen sie mir selbst zu kaufen:


Man beachte die traumhaften Details und das Bling-Ding:


Die floralen Muster auf der Dolce & Gabbana Sonnenbrille sind auch der Hingucker, oder:


3. Schmuck....ja das muss es sein. Schließlich bin ich die Tochter eines Goldschmieds ;D. True Story!
Ich bin da praktisch genetisch vorbelastet ;D
Leistbar und schön, beispielsweise von Tchibo (komm schon Schatz ich hab leistbar geschrieben!).
Die Ringe gibt es derzeit im Tchibo Shop also schnell noch vorbeischauen, die sind immer so schnell aus bei meiner Tchibo Filiale :(
Roségold ist aus den derzeitigen Must-Haves echt nicht totzukriegen. Zum Glück! Roségold sieht einfach super aus, auch auf heller Haut.
Hier mal die rosévergoldeten Ringe die es derzeit gibt. Sie sind sogar mit echten Swarovski Elementen verziert:



Ich persönlich finde, der Ring sieht sieht den von Lisa Eldrige (Make-up Artist) sehr ähnlich (auch wenn ihre Ringe gelbgold sind). Aber überzeugt euch selbst (btw I love her!!):



Wer trotz aller Trends lieber Silber mag, ist mit dem Dreier-Zirkonia Set auch bestens bedient:
Das derzeitige Set besteht aus dem ganz obersten Solitär-Ring und aus den zwei untersten.


So das wars erstmal, die Wunschliste könnte noch ewig fortgesetzt werden, aber man muss ja bescheiden bleiben.... (irgendwie hab ich noch immer die Hoffnung, dass wenigstens meine Eltern diesen Blogeintrag sehen ;))

Entschuldigt die Fotos, sie wurden während der "Regenzeit" in Wien aufgenommen und sind deshalb etwas düster. Ich hoffe, das Wetter heute ist schöner, aber nicht zu heiß... dennoch werde ich gerade beim Frauenlauf schwitzen und mein "natural-blush" auf den Wangen ist wahrscheinlich schon in ein Tomatenrot übergegangen...

Alles Liebe, Bine

Die tollen Sachen wurden mit netterweise für das Shooting zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...