Donnerstag, 8. Mai 2014

Nivea Shower Power

Hallöchen Duschhäschen,

ich habe mal die Nivea In-Der-Dusche Soft Body Milk für euch getestet.
Das geht folgendermaßen vor sich:
  1. Man (in diesem Fall ich ;)) duscht sich wie gewohnt mit der Nivea Creme Care Cremedusche.
  2. Dann auf die nasse Haut, cremt man sich mit der Nivea In-Der-Dusche Soft Body Milk ein und duscht sich erneut ab.
  3. Man trocknet sich wie gewohnt mit dem Handtuch ab.
  4. Du kannst gleich deine Kleidung anziehen und musst nicht warten, dass die Milk einzieht.
Die Konsistenz der Nivea In-Der-Dusche Soft Body Milk (Foto rechts) ist wie eine normale Body Milk und der Duft ist wie gewohnt von Nivea wunderbar zart. Auch nach dem Duschen hat man noch den Duft in der Nase und die Haut ist wunderbar gepflegt. Es geht echt flott und man kann sich danach gleich wieder anziehen. Wenn es mal schnell gehen muss ist es echt toll! Ideal auch für meinen Freund der nicht so gerne Creme in den Handflächen hat und es auch liebt, wenn Pflege schnell geht (Zalando Werbung Klau Alarm: "Cremen wie ein Maaaaann").


Aber manchmal an meinen Lazy Sundays mag ich es etwas langsamer angehen und da liebe ich es, mich ordentlich mit Lotion einzucremen (haha das ist doch tatsächlich fast der "Das Schweigen der Lämmer" Spruch ;)) und in meinen Flausch-Bademantel zu wickeln.
Aber unter der hektischen Woche verwende ich zurzeit immer die Nivea In-Der-Dusche Soft Body Milk (hach was für ein langer Name!).

 

Auch mein kleiner japanischer Duschschwamm-Wal findet die Nivea In-Der-Dusche Soft Body Milk toll ;)
Alles Liebe Eure frisch geduscht-gecremte Bine :D

PR Sample - Die Meinung ist meine!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

{Naturkosmetik} Weleda Bäder

Winterzeit ist Badezeit. Wenn ich abends nach Hause komme wird erstmal kurz geduscht und dann gleich ein tolles Wohlfühlbad eingelassen. D...