Samstag, 17. Mai 2014

Gold and Pearls, again

Das Perlenfieber hat mich gepackt, für alle die es noch nicht bemerkt haben ;D

Diesmal wurde etwas tiefer in die Tasche gegriffen, da es sich um Goldstecker bei den Ohrringen und einen Goldverschluss bei der Kette handelt.
Die Perlen sind wie die Kette zuvor Süßwasserperlen, aber noch einen Tick hochwertiger (und runder) als die letzte Kette und zudem sind die Perlen einzeln geknüpft (was man etwas besser auf dem zweiten Fotos erkennen kann).
D. h. jede Perle wurde nach dem auffädeln mit einen Knoten gesichert, sollte die Kette reissen, fliegen keine Perlen herum sondern allerhöchstens eine einzige Perle. Es gibt also keine Genickbrüche durch gerissene Perlenkette, Mr. Sherlock Holmes ;)

Lange Rede...ich laß Fotos sprechen:



Was haltet ihr von dem ganzen Perlenhype zur Zeit?
Zweite Perlenkette, bin ich dumm?
Allerdings man kann sie auch beide um den Hals tragen, da sie unterschiedlich lang sind ;)

Alles Liebe, Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...