Mittwoch, 14. Mai 2014

Dr. Hauschka Lippenstift

Hallo meine Natural-Beauty-Hasen,

ich muss zugeben, was Naturkostmetik anbelangt, bin ich noch nicht so bewandert wie einige unter euch.
Aber nach Dokus in denen man sieht das, dass bspw. in China der tolle Rot-Farbstoff für Lippenstifte auch für Wandfarbe verwendet wird, fängt man doch an zu überlegen. Vor allem das ich ziemlich oft meinen roten Lippenstift (unabsichtlich natürlich ;)) auch auf den Zähnen trage....
Deshalb habe ich mich gefreut, mal einen Lippenstift von Dr. Hauschka testen zu dürfen (natürlich nicht im Geschmack ;))

Zuerst mal zur Verpackung, weil die einfach toll ist:
Das Design ist gleich schlicht wie edel. Das gebürstete, goldfarbene Metall finde ich echt superschön, sodass man ihn auch gerne in der Öffentlichkeit auspacken und die Lippen damit nachziehen mag.


Mir wurde die Farbe 01 Rostrot zugeschickt, was ein Lippenrot-allrounder ist, der echt in jedes Kosmetikschränkchen, -täschchen gehört. Keine besonders knallige Farbe und somit absolut Alltagstauglich (ja auch das muss ab und an mal sein ;)). Die Farbe ist in Wirklichkeit dünkler als auf der Homepage von Dr. Hauschka angegeben, finde ich. Also ausprobieren zahlt sich hier aus, bzw. seht euch die Swatches von mir, weiter unten, an.


Die Farbe läßt sich toll auf den Lippen auftragen und ist supercremig wie auch superpigmentiert. Die hält auch länger auf den Lippen. Nach einem CousCous mit Avocados, Karotten und Erdbeeren sollte man aber nachziehen. Wie bei vielen anderen Naturkosmetik Lippenstiften finde ich den Geruch auch wahnsinnig gut! Riecht ihr auch immer am Lippenstift bevor ihr ihn auf die Lippen aufträgt? Ich mache das irgendwie total gerne, auch bei Lippenpflegestifte die duften ;D

Da die Inhaltsstoffe bestimmt viele von euch interessieren:
Rizinusöl, Jojobaöl, Auszug aus Hagebutte, Wollwachs, Bienenwachs, Auszug aus Karotte, Candelillawachs, Carnaubawachs, Auszüge aus Rosenblüten und Wundklee, Mandelöl, Aprikosenkernöl, Jojobawachs, Rosenwachs, Ätherische Öle, Lecithin, Kieselsäure. Kann Glimmer, Carmin, Eisenoxide und Titandioxid enthalten.

Hier ein paar Swatches auf meinen Handrücken:
im Sonnenlicht


und einmal im Schatten


Dr. Hauschka Produkte findet ihr in Reformhäusern und auch Bio-Supermärkten wie beispielsweise beim Basic Markt bei der U4 Station Meidlinger Hauptstrasse. Den ich persönlich liebe und auch zum Nahrungsmittel shoppen nutze! Bei dem wurde auch das CousCous gekauft, dass ich für den Lippenstift-Haltbarkeitstest (extra für euch zum Testen) gegessen habe... also sogar das war Bio ;)

Alles Liebe Eure Bine (heute mit Naturbelassenen Lippen!)

PR Sample. Die Meinung ist und bleibt aber meine!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...