Mittwoch, 30. April 2014

Gesichtspflege mit Olaz Essentials

Heute möchte ich euch meine regelmäßige Gesichtsroutine vorstellen, die ich mit den Olaz Produkten ein Monat lang getestet habe.

In der Früh habe ich folgende Produkte verwendet:

Zuerst das Olaz Essentials Erfrischendes Gesichtswasser, das einen total angenehmen Geruch hat. Wahnsinn wie dreckig das Gesicht über Nacht werden kann ;). Es entfernt wunderbar abgestorbene Schüppchen und reinigt die Haut optimal für die nachfolgende Pflege.
  
Diese kommt in Form von gleich zwei Cremen. Als erstes die Olaz Essentials Complete Tagescreme die der Haut bis zu 24 Stunden Feuchtigkeit spendet und mit LSF 15 schützt. Was bei längeren Stadtspaziergängen ein must-have bei meiner hellen Haut ist. Die Creme hat einen sehr zarten angenehmen Duft und lässt sich toll auftragen und zieht auch ganz gut ein. Ich warte dennoch etwas bevor ich die BB Cream auftrage. Die Olaz Essentials Complete BB Cream Touch of Foundation für hellere Hauttypen bietet eine leichte Foundation und lässt sich wunderbar auftragen und verschmilzt mit der Haut, zusätzlich deckt sie auch leichtere Hautrötungen ab. Toll auch diese hat LSF 15 und die Tube schillert wunderschön ;)

  • Olaz Essentials Erfrischendes Gesichtswasser (Foto unten links)
  • Olaz Essentials Complete Tagescreme (Foto unten mitte)
  • Olaz Essentials Complete BB Cream Touch of Foundation (Foto unten rechts)


Swatch der
  • Olaz Essentials Complete Tagescreme (Foto unten links)
  • Olaz Essentials Complete BB Cream Touch of Foundation (Foto unten rechts)
 

 Am Abend vorm Schlafengehen habe ich folgende Produkte verwendet:

Mit dem Olaz Essentials Glättendes Gesichtspeeling, habe ich die Haut von Schüppchen und Make-up befreit. Es stand auf der Packung, dass man das Peeling täglich verwenden kann und ich war anfangs skeptisch. Doch es ist wirklich sehr sanft, es trocknet die Haut überhaupt nicht aus, man hat eher das Gefühl als ob es die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt und es sind nicht viele Peelingkügelchen enthalten und peelt nur ganz sanft. Der Geruch ist wieder sehr zart und echt angenehm. Ich war auch überrascht, meist brennt es in den Augen, wenn ich sie kurz öffne um den Wasserhahn aufzudrehen, dies blieb mit diesem Peeling aus.
Danach habe ich mir die letzten Reste des Make-ups noch mit dem Olaz Essentials Erfrischendes Gesichtswasser abgenommen und die Haut wieder damit auf die Nachtplfege vorbereitet.
Die Olaz Essentials Complete Nachtcreme ist mein absoluter Liebling geworden. Sie zieht schnell ein und ich habe nicht das Gefühl, dass ich die halbe Creme in den Kopfpolster schmiere.
  
  • Olaz Essentials Erfrischendes Gesichtswasser (Foto unten links)
  • Olaz Essentials Glättendes Gesichtspeeling (Foto unten mitte)
  • Olaz Essentials Complete Nachtcreme (Foto unten rechts)


Fazit:
Seit ich die Pflegeprodukte verwende, sind meine kleinen Falten zwar nicht ganz verschwunden aber zumindest nicht mehr so tief wie vorher. Besonders gefallen hat mir der Duft vom Gesichtswasser und dem glättenden Gesichtspeeling. Pluspunkt für die Tagescreme und die BB Cream sind der SPF 15. Die Nachtcreme zieht schnell und gut ein und man hat ein angenehmes, gepflegtes Gefühl auf der Haut.

Zu beanstanden gibt es fast nix, nur ist es teilweise schwierig (ohne vorher am Pöttchen zu lesen) die Pflegecremen auseinander zu halten. Sie sehen sich einfach zu ähnlich (bis auf die kleine Beschriftung unten rechts).
Ich habe dieses "Manko" behoben, indem ich mit einen wasserfesten Stift jeweils eine Sonne auf die Tagescreme und einen Mond auf die Nachtcreme gemalt habe. Auch sind Pöttchen/Tiegelchen im allgemeinen nicht besonders hygienisch (wenn man mit den Fingern reintapscht) und aus diesem Grund entnehme ich die Creme immer mit meinen pinken Silikon-Spachtelchen (siehe Foto unten):


Alles Liebe, Bine

PR Sample - Die Meinung ist und bleibt aber meine!

Kommentare:

  1. Ich benutze auch immer einen kleinen Spachtel :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hurra eine Gleichgesinnte!! ;D Ich glaube echt das Produkt hält dann länger und um ehrlich zu sein, mag ich das Gefühl auch nicht besonders, wenn man mit den Finger in die Creme stipt.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...