Freitag, 4. April 2014

Essence - Bloom me up

Hallöchen liebe Pinselohr-Häschen,

die neue LE Bloom me up! von essence ist da. Da ich gerade beim Ausmisten bzw. Neukauf von Pinseln bin, hat mich das gleich nochmal gefreut.
Hier mal die Produkte die ich erhalten habe:

Enthalten in dem Paket war die Mint me up - Pocket brush mit Spiegel. Ich liebe solche kleine Spielereien, auch wenn ich mich unterwegs nie bürste (da ich Naturlocken habe und sonst grauslich ausschau!). Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass ich die auf einen Kurzurlaub mitnehme. Da sie nicht größer ist als jeder andere Taschenspiegel passt diese Brush in jede Tasche (Handgepäck!).

So hiermit habe ich meine 3. Wimpernzange. Die anderen zwei habe ich mir in Japan gekauft. Um ehrlich zu sein bin, so bin ich nicht ein Wimpernzangen-Fan...was daran liegt, dass meine Wimpern schon von natur aus ne Kurve haben und ich noch eine stärker angewinkelte Kurve mit den Wimpernzangen nicht erreichen kann. Diese von essence ist aber auf jeden Fall ein Schnäppchen (zu denen aus Japan) und sieht zudem auch noch stylisch aus! :D Also für gerade Wimpern sicher hilfreich, da ich diese nicht habe kann ich dazu keine Meinung abgeben.


So nun zum Beauty Blender...ah äh nööö.. Make-up Sponge! Das "Ei" (unten links im Bild) ist bei mir schon ordentlich in Verwendung. Es wird zuerst mal ordentlich mit Wasser naß gemacht, dann ausgedrückt und dannach wird das Make-up damit im Gesicht verteilt. Ich trage dazu das Make-up mit ein paar Tupfer im Gesicht auf und verteile es dann tupfend im Gesicht (das Produkt auf den Schwamm und dann ins Gesicht ist meiner Meinung nach nicht so effektiv). Sieht wunderbar natürlich aus. Ich habe jetzt keinen Vergleich mit dem Orginal Beauty Blender aber ich denke das der von Essence ne super Alternative ist. Vor allem weil der auch um einiges billiger ist (glaube 3,99 Euro?). Die Reinigung ist ganz okay, alle Rückstände konnte ich aber nach dreimaligen Waschen nicht weggkriegen (und dann musste ich echt außer Haus), aber ich bin dann da auch sehr penibel muss ich zugeben...das Teil muss dann wieder wie neu aussehen und wenn ichs 100 mal wasche ;) - wieder etwas das ich mir (zwecks Zeit sparen) abgewöhnen sollte.


Dann gab es noch die Schwämmchen Lidschatten Applikatoren und ich dachte mir, och nö echt jetzt? Bei mir ist das das erste, was in den Mistkübel kommt, wenn ich mir ne neue Lidschattenpalette kaufe. Naja, give it a chance...dachte ich mir und hab sie probiert. Ich finde sie auf jeden Fall um einiges besser als diese mitgelieferten scheußlichen Schwammapplikatoren von den Paletten. Man kann sogar damit Verblenden und puntuiert Lidschatten (beispielsweise am unten Wimpernrand) auftragen. Das gelbe vom Ei sind sie dennoch nicht. Zumindest kein Vergleich zu den Pinseln. Vielleicht kommen sie in meinen Handtaschen-Kosmetikbag. Als "Unterwegs" Alternative okay...für daheim habe ich meine geliebten Pinsel! Auswaschen kann man sie aber recht gut, schnell und rückstandsfrei! :D


Speaking of brushes....tadaaaaa!
Der Kabuki Brush! My new love! Damals als es den Kabuki Pinsel in einer anderen LE gab bin ich flott zum dm gespurtet wo ich fast vor einem leeren essence LE Aufsteller weinend zusammenbrach...es gab ihn nicht mehr...es war nur eine LE ich war am verzweifeln...
Naja, was lange währt wird endlich gut! Ich hab ihn sogar frei Haus geliefert bekommen.
Er ist echt Wahnsinn! Ich liebe ihn. Das Paradebeispiel dafür, dass auch billige Pinsel toll sein können. Ich hab etwas Blush mit ihm aufgetragen und war sofort verliebt. Er ist sehr zart und supersoft... einfach herrlich und schön ist er auch noch....ich wollte ihn anfangs gar nicht benutzen ;)
Echt ein absolutes Must-buy!


Nächste Pinselchen! Der schmale Lidschatten Pinsel (Bild unten oben) und der doppelte Augenbrauen-Pinsel mit Bürstchen (Bild unten unten). Der schmale Lidschatten Pinsel ist ganz okay zum Verblenden, zum Auftragen nehme ich einen anderen. Er ist jetzt auch nicht so toll, dass er sich zu meinen neuen Liebling entwickeln wird, wie etwa die Kabuki Brush.
Der Augenbrauen Pinsel ist super. Ich bürste meine Augenbrauen zuerst mit dem Bürstchen und trage dann mit dem abgeschrägten Pinsel, braunen Lidschatten auf meinen Brauen auf. Das funktioniert echt sehr toll und sieht super natürlich aus! Ihn verwende ich echt täglich seit ich ihn bekommen habe.


Erste Gebrauchsspuren :D und work in progress....


Fazit: Der Taschenspiegel/Bürste mint me up! ist sicher toll für Reisen. Aber Make-up Sponge, Kabuki Brush (!!) und Augenbrauen-Pinsel sind derzeit echt täglich in Verwendung bei mir, weil ich die Produkte toll finde.

Habt ihr auch ein essence Produkt, dass ihr nicht mehr hergeben wollt?
Falls nicht holt euch die Kabuki Brush ;D

Alles Liebe, Bine

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...