Donnerstag, 10. April 2014

Max Factor - Red Lips

Hallo gleichgesinnte rote Lippen Fanatiker,

Jaja, da hat man mal das perfekte rot für die Lippen gefunden und dann wars nur eine LE. Klassisches Rot auf den Lippen ala Marilyn Monroe, Gwen Stefani usw. Mit weniger orange Anteil (ja ich weiß orange ist das neue rot, aber ich fürchte orange passt mir nicht), mehr rot-blau Anteil (macht die Zähne auch optisch weißer!). Das perfekte knallig-klassiche Rot eben und das in matt. Der heilige Gral der roten Lippen unerreichbar und ewig auf der Jagd nach ihm.

Da stand ich schon beim diversen Marken am Counter und mein Handrücken war mit verschiedenen Rottönen voll-geswatcht. Jaja, da wird man nicht nur von anderen Kunden komisch angeschaut und wenn dann die Verkäuferin nett fragt "Kann ich ihnen helfen?", dann kann man nur antworten "Ne danke, wie sie sehen ist mir nicht zu helfen." Wenn man dann auch noch mit dem Kosemtiktuch versucht das Fiasko wegzuwischen und der ganze Handrücken in Sonnenbrandrot erstrahlt, kann man nur noch mit Händen in den Manteltaschen und einen Sackerl voller verschiedener roten Lippenstifte heimwärts trotten. Jaja, true story ;D

Nun habe ich den Max Factor Colour Elixir Lipstick in der Farbe 715 Ruby Tuesday erhalten.



Er läßt sich prima auftragen, da er matt ist, fühlen sich die Lippen nach einer Zeit (wie bei matten Lippenstiften üblich) etwas trocken an, aber ich finde jetzt nicht das er meine Lippen super-austrocknet. Im Gegenteil bei roten Lippen mag ich dieses trockene-pudrige Gefühl sogar, da ich dann weniger angst habe, dass er sich wieder mal auf meine Zähne rutscht (aber das ist nur mein Empfinden!).
Bei roten Lippenstift ist matt eindeutig mein Favorit, ist mir dann doch mal nach glossigen-rot trage ich einfach mit farblosen Gloss einen Tupfer auf die Lippenmitte auf.

Jaja den Spruch hört man bei roten Lippen auch oft "Du hast da was...auf den Zähnen...so Lippenstift". Mittlerweile hab ich es ganz gut im Griff, dass der Lippenstift auf den Lippen bleibt. Demnächst gibt es dazu einen Blogeintrag von mir. Da verrate ich dann auch, was es mit meinen "Lippenstift-Tagebuch" auf sich hat.


Nach einen Mango-Ruccula Salat hinterlässt er einen leichten Stain auf den Lippen und nachziehen ist angesagt. Aber mal ehrlich Mädels mit so einer wundschönen goldenen Verpackung und einen roten Lippenstift muss man sich nicht auf die Toilette verdrücken, also Taschenspiegel raus und nachziehen.
Um perfekt zu kontieren, empfiehlt es sich den Max Factor Colour Elixir Lip Liner in der Farbe 10 Red Rush dabei zu haben, der wirklich fast Ton in Ton mit Max Factor Colour Elixir Lipstick 715 Ruby Tuesday ist.



Hier die Swatches von Lippenstift und Lip Liner:




Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es für mich das perfekte Rot nicht gibt, es gibt viel zu viele wunderschöne Rottöne, dass ich mich einfach nicht auf eine Farbe beschränken mag. Denn edle Rottöne werten jedes Outfit auf und sei es jetzt nur ein weißes T-Shirt und eine schwarze Leggins. Für die nächste Zeit ist auf jeden Fall Max Factor Colour Elixir Lipstick 715 Ruby Tuesday samt Lip Liner 10 Red Rush mein Begleiter, da ich dem kräftigen Rot absolut verfallen bin. Mal sehen wen mein wankemütiges (Lippen-)Herz als nächstes verfällt.

Alles Liebe, Bine

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zugesandt. Vielen Dank dafür. Die Meinung ist meine eigene!

Kommentare:

  1. Finde der Lippenstift hört sich total interessant an.
    Auch die Farbe finde ich klasse.
    Neige leider schnell zu trockenen Lippen, deswegen ist dieser wohl nichts für mich.

    Liebe Grüße
    Jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich peele meine Lippen meist, bevor ich roten (dunklen) Lippenstift verwende. Sollte er dir echt zu trocken sein, könntest du zusätzlich einen farbloses Gloss darüber verwenden.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...