Donnerstag, 7. Mai 2015

{Review} Kenzo Jeu d´Amour EdT

Hallöchen,

ich bin derzeit etwas im Masterarbeit-Stress. Langsam sollte ich auch echt damit fertig werden.
Was entspannend wirken kann sind beispielsweise Bäder mit meinen Kindle, Dampfdusche oder auch einfach ein Duft der entspannt und der einen mal in eine andere Welt entführt.

Wie ihr vielleicht schon auf instagram gesehen habt, durfte ich den tollen Kenzo Jeu d´Amour EdT testen. Die Freude war riesengroß, denn ich habe ehrlich gesagt eine Schwäche für Kenzo Düfte und das nicht nur durch mein Japanologie Studium.
Ich habe mal ein Volunteering in einer japanischen Fashion-Magazin-Firma gemacht und zum Abschied bekam ich, unter anderem, ein Kenzo Parfum geschenkt. Also mit Kenzo kann man nix falsch machen, meiner Meinung nach ;D


Der Parfum setzt sich zusammen aus:

Kopfnote     Mandarine, Tee, Granatapfel
Herznote     Tuberose, Freesie
Basisnote     Sandelholz, Moschus

Nach dem Aufsprühen erkennt man definitiv eine fruchtige Note mit tollen Teeduft, doch diese verschwindet nach ca. 30 Minuten und gibt den Weg frei in den Blumengarten. Ich weiß nicht, was derart wunderbar duftet, aber es ist wohl die tolle Kombination aus Tuberose und Freesie. Am Anfang ist der Duft also frisch und fruchtig und er bleibt frisch mit einer wunderbaren Blumenote, was ideal ist für die warme Spätfrühlings- und Sommerzeit. Also der ideale Duft für diese Zeit gerade.

Der Flakon, designt von Karim Rashid, ist tailliert und wirkt dadurch sehr weiblich. Der wunderschöne rosefarbene Glasflakon trifft genau auf meine derzeitigen Farbvorlieben.


Wer meine Reviews kennt, weiß, dass ich Duft-Polygam bin und schon mal jeden Tag einen anderen Duft nehme...je nach Lust und Laune. Deshalb hat auch dieser Duft den Weg in meinen Kosmetikschrank gefunden und die anderen allday-favourites-Parfums mussten etwas zusammenrücken ;).
Den Duft gibt es beispielsweise ab 50,99 Euro bei Marionnaud.

Alles Liebe,
Eure Bine

PR-Sample. Vielen herzlichen Dank nochmal dafür! Die Meinung ist meine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...