Samstag, 1. Februar 2014

[Review] Bruno Banani Absolute Man

Hurra, der Valentinstag nähert sich uns und bis 14. Februar sollte wohl auch jeder ein Geschenk für seine/n Liebste/n haben.
Naja, bei uns übernehme ich meist den Herrenduftkauf, da ich den Geschmack kenne (bzw. in Sachen Männerduft mit meinen Freund konform gehe ;)).
Ich persönlich mag es ja nicht so gerne, wenn mein Freund einfach auf Empfehlung hin einen Duft für mich kauft ;)

Ab Februar gibt es einen neuen Bruno Banani Duft und ich durfte ihn schon mal vorab testen.


Das sagt Bruno Banani zu Absolute Man:

Inspiriert von der spritzigen Power eines Energy Drinks und unwiderstehlich würzigen Noten ist bruno banani ABSOLUTE MAN der Schlüssel zur mühelosen Verführung. Der Duft eröffnet mit prickelnden Früchten und lebhaften Gewürzen: Grapefruit, Mandarine und Schwarzer Pfeffer bringen den Mann in coole Stimmung. Ein frecher Mix aus Energy Drink, Veilchenblättern und Maiglöckchen strahlt im Herzen faszinierende Heiterkeit aus. In seiner Basisnote betört der Duft mit unwiderstehlicher Sinnlichkeit: ein beruhigender Cocktail aus maskulinen Amberhölzern kombiniert mit ultra-verführerischen Tonkabohnen und warmer Vanille. Sie erzeugen das lässige Selbstbewusstsein, das Frauen so fesselt.


Ich finde der Duft ist so ähnlich wie Le Male von Jean Paul Gaultier nur etwas frischer. 
Wer also Le Male liebt wird auch diesen Duft lieben!
Ich muss sagen, dass mich die Maiglöckchen gleich mal angsprochen haben, ich mir aber unter der Duftnote Energy Drink nichts vorstellen konnte und ich auch nicht unbedingt einen Red Bull Duft rausschnuppern konnte (zum Glück ;)). 
Ich finde den Duft maskulin, aber dennoch nicht herb, was ich bei Männerdüften gar nicht mag, weil dies einfach zu aufdringlich finde. Also ich mag es nicht, wenn der Männerduft dominiert und dabei beispielsweise mein eigener Duft untergeht. Ich finde die einzelnen Komponent harmonieren wunderbar und er hält sehr lange an, was mich bei einen Eau de Toilette echt überraschte.
Schnuppert ihn einfach mal! :D


Von den schiefesten Duft der Parfumwelt gibt es ab Februar 2014 Deo und Deo Stick, After Shave, Shower Gel und Eau de Toilette in 30ml oder 50ml.
Hier dazu die aufgelistete unverbindliche Preisempfehlung:
Eau de Toilette 30ml                                   € 19,99*
Eau de Toilette 50ml                                   € 27,00*
Shower Gel 150ml                                       € 9,95*
Aftershave Spray 50ml                               € 19,99*
Deodorant Stick 75ml                                 € 12,50*
Deodorant Vapo 75ml                                € 12,00*
* Unverbindliche Preisempfehlung. Die Gestaltung der Endverbraucherpreise obliegt dem Handel.

So long, Bine.
Das Eau de Toilette wurde mir als PR-Samle kosten- und bedingungslos zugesandt. Vielen Dank dafür :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...