Freitag, 7. Februar 2014

Christina Aguilera Unforgettable Eau de Parfum

Hallöchen ihr duften Dufthasen,

Ich liebe Parfums und neue Düfte. Ich muss allerdings zugeben, dass ich meist zu High End Parfums gegriffen habe, zeige mal demnächst meine Sammlung her ;)
Aber irgendwie bin ich nicht so der Typ der gerne bei einen Parfum bleibt und oft wechselt. Da kann das schon mal ins Geld gehen, wenn man nach ein paar Wochen/Monaten einen Duft nicht mehr "riechen" mag.
Natürlich hab ich auch menie All-time-favourites, aber es gibt auch weitaus günstigere Varianten seiner täglichen Duftdosis und -sucht zu fröhnen.
Vor allem jetzt so kurz vor Valentinstag. Ja meine Lieben, am 14. Februar ist es so weit!!
Unser Glück ist es, dass zahlreiche Drogerien und Parfümerien Parfüms so kurz vor Valentinstag reduzieren.


Ich durfte nun den neuen Eau de Parfum von von Christina Aguilera Unforgettable EdP testen. Zur Person Christina Aguilera kann ich leider nicht so viel sagen, da ich leider den ganzen Star Gossip nicht so verfolge *shame on me*. Fand es aber sympathisch, das sie auch mal Mut zu mehr "weiblichen Rundungen" zeigte.




Weibliche Rundungen und eine wunderschöne Sanduhrform zeigt auch der Flakon und zusammen mit den Spitzendesign, finde ich sieht er sehr edel aus und macht was auf meiner Schminkkommode her. Sehr süß ist auch die schwarze Rose auf dem Flakon (die ich gleich mal als Ring zweckentfremdet habe), die uns wohl in Erinnerung rufen soll, dass der Duft edle türkische Rosen enthält.


Mit ihren Parfumkreationen hat Christina auch schon einige Duft-Awards abgesahnt.
Ich bin sehr schlecht im Parfum beschreiben, aber ich liebe Jasmin und dieses soll auch in diesem EdP stecken, was ich nicht wirklich rausriechen kann. Nein den Beruf eines Parfümeurs werde ich wohl nie anstreben können. Schade ;D


Allerdings riecht er wirklich wunderbar blumig, feminin und sehr edel, ohne schwer zu wirken (wie das oft bei Omaparfums der Fall ist ;)).
Etwas später (schnuppere gerade an meinen Puls am Handgelenk) riecht er dann blumig mit einer zarten Vanillenote. Dadurch würde ich ihn eher in die Gruppe der orientalischen Düfte einordnen (falls es so eine Gruppe gibt).
Der EdP hält auch sehr lange. Ich hab auch etwas auf meinen endloslangen Wollschal gesprüht, da sich ja auch Naturfasern der Duft auch sehr gut halten soll und er duftet auch noch am nächsten Tag von dem Parfum.
Und fast das wichtigste ;) mein Freund liebt ihn auch.

Das sagt der Hersteller über das Eau de Parfum:

Unforgettable eröffnet mit einer einladenden, unwiderstehlich fruchtigen Kopfnote aus Pflaume und Granatapfel. Das unverwechselbare Aroma der Pflaume, seit jeher Symbol der Weiblichkeit, versprüht bereits im Auftakt des Parfums pure Sinnlichkeit.

Im Herzen des Duftes erblüht ein Bouquet prächtiger Blumen, allen voran nachtblühender Jasmin. Seine Blüten offenbaren sich im Schutz der Dunkelheit und betören mit ihrem intensiven Duft. Im mittleren Akkord entfaltet sich eine unsagbar luxuriöse, feminine Note: türkische Rose. Rund 60.000 dieser edlen Blumen werden in den frühen Morgenstunden gepflückt, um eine einzige Unze reinen Rosenöls zu gewinnen.

Unforgettable mündet in eine exklusive Cashmerannote, die einen berauschend würzigen Eindruck hinterlässt. Im Fond wecken sinnliche Vanille und hocharomatische Tonkabohnen-Essenz eine unwiderstehliche Anziehungskraft.

Unverbindlich empfohlene Verkaufspreise

Eau de Parfum, 30 ml 23,99 €
Eau de Parfum, 50 ml 29,99 €

Beim Müller kosten 30 ml Christina Aguilera Unforgettable EdP derzeit statt der 21,99 Euro nur 18,99 Euro.
Probiert ihn mal aus, am besten lasst ihr die Papierstreifchen fürs Parfum links liegen und sprüht ihn direkt auf die Haut. Parfums riechen ja auf jeden Körper anders.

So long, eure gut duftende Bine

Das EdP wurde mir kosten- und bedingungslos zugeschickt. Vielen lieben Dank nochmal dafür! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...