Dienstag, 11. Februar 2014

{Review} IsaDora Ray of Light Nagellack and Sony Headphones

Hallöchen,
ich hab ja versprochen euch den neuen Ray of Light Nagellack aus der aktuellen LE von IsadDora auf den Nägeln zu zeigen.
Ich habe den Lack in der Farbe 779 Glorious* bekommen.
Also er ist wirklich sehr "sheer" auf den Nägeln, auf dem Foto habe ich zwei Schichten Lack verwendet. Wer es also eher "natürlicher" und "feengleich" mag und keine deckenden Nagellacke bevorzugt ist mit diesem hier bestens bedient.
Die Champagner Farbe ist wirklich sehr hübsch, aber ich persönlich würde ihn deckend bevorzugen.
Ansonsten ist er so wie man es von IsaDora Lacken gewohnt ist. Schnell trocknend und die Widebrush ist überhaupt super, da man nur in einen Zug über den Nagel gehen muss und fertig.


Den Nagellack wie die anderen IsaDora Produkte gibt es wie immer exklusiv bei Douglas.

Dann war ich noch beim Saturn und hab mir gleich mal weiße Headphones mitgenommen, der Sound ist im Gegensatz zu meinen Sony in-ear headphones echt super und dickere Kabel waren mir auch wichtig, weil ich damit irgendwie weniger das Gefühl habe das sie schnell kaputt werden. Ich mag "dicke" Headphones schon, allerdings sind mir bei Ohrstecker in-ear headphones definitiv lieber, da es weniger schmerzhaft ist. Die großen Kopfhörer drücken einen sonst immer die Stecker gegen die Seiten hinterm Ohr.... gar nicht angenehm ;(



Habt ihr auch schon einen Nagellack aus der neuen LE Ray of Light ausprobiert?

Findet ihr es übertrieben Headphones passend zum Outfit auszusuchen und mögt ihr in-ear headphones lieber?

 So long, Bine

*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zugesandt. Vielen Dank nochmals dafür! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...