Mittwoch, 22. Januar 2014

Essence Love Letters LE

Hallo Schminkhasen!

Letzte Woche hatte ich wieder ein Päckchen im Postkasten, was für mich immer ist wie Weihnachten und Ostern zusammen ;D
Passend zum Valentinstag kommt bei essence die LE Love Letters heraus.

Fangen wir wie immer mit den Nagellacken an.
Ich habe die beiden Farben
04 dear peach! (links) und
03 grey-headed lovebird (rechts)
bekommen. 



Das Love Letter Stampy Set habe ich schon probiert. Mir gefällt der sehr feine "a love story" Schriftzug am besten. Schaut mal auf meine instagram Fotos da könnt ihr das noch genauer sehen. Ich habe allerdings eine stamp nailpolish (aus Japan) verwendet, da es mit den zwei mitgelieferten Lacken nicht besonders gut ging. Aber zu der LE soll es auch einen extra Stamp Lack geben, womit es wahrscheinlich besser geht.


Hier nochmal geöffnet:


Ich habe nach dem Unterlack noch zwei Schichten (eine wäre zu wenig gewesen) des Produkts aufgetragen. Ich finde die Farben sehr schön. Vor allem das peachy ist bestimmt toll für Nailart (beispielsweise für menschliche Gesichter oder so).


Leider gab es schon nach einen Tag tipwear auf einigen Nägel, was ich von essence gar nicht so gewohnt bin.

Nicht enttäuscht war ich von den Kajals mit Smudger auf der anderen Seite. Ich finds immer toll, wenn man nicht so heftig aufdrücken muss um eine schöne Linie mit dem Kajal zu ziehen.
Der Kajal von essence lässt sich superleicht auftragen und ist schön pigmentiert. 


Es gibt die zwei Farben
02 grey-headed lovebird (links)
01 inkheart (rechts)



Hier nochmal geswatcht:
02 grey-headed lovebird (oben) - passend zum Nagellack
01 inkheart (unten)


Dann gab es noch einen Jumbo Sheer Stick, der etwas an den Clinique chubby stick erinnert ;) und den ich jetzt schon bei diversen Brands gesehen habe.


Die Farbe ist sehr sheer und war deshalb auf dem Foto kaum zu erkennen. Es gibt einen schönen Glanz auf den Lippen, ideal für unterwegs auch ohne Spiegel ;) und lässt sich prima auftragen.
Supergut für untertags geeignet, abends brauch ich dann immer etwas, das etwas knallt :)


So und jetzt kommt noch die Lidschattenpalette 01 ever thine, ever mine, ever ours.
Ich muss ja gestehen, ich hab ne Schwäche für (längliche) Lidschattenpaletten. Ich weiß auch nicht warum, aber ich mag sie einfach. Sie sind beispielsweise auch echt Klasse auf Reisen.
Man hat mehrere Farben und muss nicht viele kleine Monos mitnehmen.
Die Schwämmchen-Applikatoren benutze ich allerdings nie und tausche sie dann immer gegen meinen Lidschattenpinsel aus.


Hier nochmal geswatcht mit den pastelligen Tönen oben und den zwei letzten dunklen (zum Kontieren) Farben unten.

Wah irgendwie brauch ich ein kleineres Objektiv für meine Nikon, ohne mich weit wegzustrecken gibts nur unscharfe Bilder von meiner Hand oder scharfe Bilder, dafür Runzelhand ;D


Ich fand die superweichen Kajals, den Jumbo Sheer Stick und die Lidschattenpalette toll, von den Nagellacken war ich durch die kurze Haltbarkeit etwas enttäuscht.

Welche Produkte aus der neuen LE gefallen euch am besten?

So long, Bine

Die Produkte wurden mit kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Hi dear!! I've just discovered your blog :)
    This is an amazing post, it is so cool :)
    Come and give your opinion about my new post "A different day"
    http://peaceinmyshoes.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...