Dienstag, 28. März 2017

{Review} Lush Ostern 2017

Hurra, der Osterhase hat ein paar Eier bei Lush gelassen. Ich stelle euch heute folgende Produkte vor:


Which came first? Ganz klar...ohne Henne kein Ei. Aber wo ist die Henne? Die befindet sich im inneren des Eies. Wenn man es am Wannenrand aufschlägt, so enthält es ein kleines Küken. Der duft ist sehr sehr süß obwohl es auch Zitrone enthält.


Alle Jahre wieder kommt auch das Golden Egg . Es ist eine sehr pflegende Badebombe und hat zudem auch noch goldenen Flitter. Sehr zitronig und frisch. Kann ich mir auch gut nach einem Workout vorstellen! Wird von mir auch immer nachgekauft, sobald es Osterzeit bei Lush ist.


Over and Over mit Lemon und Kakaobutter gehört nicht wirklich zu den Osterprodukten, duftet aber wunderbar frisch nach Zitronen. Kann mir das vor allem nach einer langen Laufrunde gut in der Wanne vorstellen!


Wash behind your ears ist selbstkonservierend durch Glycerin (welches ich im Shop sogar kosten durfte - es schmeckt süß und ist durchsichtig). Es ist sehr dickflüssig und deshalb ideal für meinen Freund der gerne gleich mal so ein halbes Fläschchen auf den Körper verteilt 😥
Duftet herrlich nach Karottensud, toppt allerdings nicht meinen Favoriten (Lord of Misrule - immer zu Halloween).


Man muss etwas quetschen um etwas Produkt rauszubekommen. Dafür ist schon eine kleine Menge ausreichend.


Hach ich liebe Bunch of Carrots, sie sind relativ günstig und halten echt ewig. Ich decke mich damit immer ein und habe sogar noch einen Bunch daheim. Die orange Karotte ist schon etwas dunkel geworden und es duftet nicht mehr ganz so stark wie die neuen...also ist es an der Zeit den alten Bunch der Badegöttin zu opfern 💦. Schon eine Karotte reicht locker für drei bis vier Schaumbäder. Es sei denn ihr wollt Schaumberge!



Chocolate Lippenpeeling mit echter Schokolade und Orangenöl besteht aus Zucker und darf auch gegessen werden. Es dufet auch so herrlich nach Schoki, dass man sich sehr zurückhalten muss.



Es gibt bei Lush jetzt auch die Möglichkeit Tücher aus Fukushima zu kaufen. Ich habe es als Hintergrund verwendet um die Produkte zu fotographieren. Auch ein Ostertuch könnt ihr oben sehen.
Die Baumwollpflanze hilft den Boden dort zu filtern und man kann das Tuch taggen per Google maps. Zudem kann man das Tuch vielseitig wiederverwenden. Hier gibt es Anleitungen wie man das Tuch weiter vewenden kann. Das Tuch mit den Koi Fischen hat mir besonders gut gefallen.


Habt ihr auch schon die Osterprodukte bei Lush entdeckt und gibt es auch Produkte, die ihr immer wieder kauft?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...