Montag, 29. August 2016

{Preview} Herbstprodukte 2016 von Guerlain

Da ich vor kurzem die neuen Produkte von Guerlain kennenlernen durfte, freue ich mich nun euch diese hier zu präsentieren. Ich liebe diese Marke schon seit langem. Als ich noch jung war, habe ich von meiner Mutter einen roten Lippenstift von Guerlain bekommen und ab diesen Zeitpunkt war es um mich geschehen.

Aber sehen wir uns einmal an, was uns Ende August/Anfang September in Sachen  Guerlain erwartet..(sorry jetzt schon mal für die vielen Fotos!)

Fangen wir mal mit den neuen Multi-Perfecting Concealer an.


Es wird ihn in 6 (jeweils zwei Farbtöne in coolm, neutral oder warm) verschiedenen Farbtönen geben (meiner ist in 01 Clair Doré/Light Warm).


Hier der unverblendete Swatch:



Der Concealer verbindet sich toll mit meiner Haut und mattiert auch leicht, ohne die Haut auzutrockenen. Er hat die richtige Konsistenz um ihn auch wunderbar zu verblenden und ist nicht ölig und verrinnt wie manche billigere Concealer. Er deckt nicht nur Augenringe, sondern auch Pickelchen und leichte Unebenheiten hab.


Neu bei Guerlain sind die Palette 5 Couleurs (vorher hatten die Paletten 4 Farben). Es handelt sich um sechs verschiedene Paletten zu je 5 Farben. Meine ist in der Farbe 02 Tonka Impériale.


Das Packaging ist der Wahnsinn. Einfach, klassisch und dennoch edel! Der goldene Schriftzug sieht wunderschön hochwertig aus.


Der Verschluss mit dem Guerlain Zeichen sieht auch so edel aus.


Die neue Guerlain Palette vereint eine „Light Pigments“-Technologie, das die Farben besonders strahlen lässt. 



Die Pressung der Lidschatten ist ebenso wunderschön. Die Farbe links (1) kann als Base verwendet werden, dann kommt die (2) auf das bewegliche Lid - ich finde an dieser Farbe konnte man die Light Pigments-Technologie am besten sehen -und die (3) schließlich in die äußere Lidfalte und wird zur inneren hin verblendet. (4) ist eine schimmernde Farbe und (5) ist die dünkelste Farbe der Palette. Diese beiden letzten werden dann für ein Smoky Eye Makeup verwendet. Somit ist die Palette etwas für tagsüber, aber auch für abends.


Ich habe die 02 Tonka Impériale bekommen, die ich mal als ordentliche "every day" Palette (mit wirklich schönen Nude-Tönen) bezeichnen würde und die man dann (wie bereits beschrieben) am Abend zum Smoky Look erweitern kann.


Die Farben sind wirklich sehr stark pigmentiert und alle matt, bis auf die eine schimmernde Farbe. Sie sind alle samtig-cremig im Auftrag und lassen sich perfekt miteinander verblenden. Die Farbabgabe ist der Wahnsinn.



Als letztes möchte ich euch noch eine Foundation Brush oder Lingerie de Peau vorstellen, die es sogar mit einem Travel-Bag gibt:


Sie ist in edlem hellen Altrosa und Gold gehalten. Wirklich ein wunderschöner Pinsel, der total weich ist aber so kurze Borsten hat, sodass sich der Pinsel nicht verbiegt und man schön die Foundation auftragen kann. Ich muss zugeben, mein Herz hat etwas geblutet, als ich den Pinsel das erste Mal mit Foundation "beschmutzt" habe. Der Pinsel nimmt gerade genug Foundation bei der ersten Anwendung auf um kein maskenhaftes, sondern ein natürliches Makeup zu erhalten.


Er lässt sich aber zum Glück sehr gut reinigen und ich behandle ihn auch mit äußerster Vorsicht:


Guerlain Produkte bekommt ihr beispielsweise bei Marionnaud.

Alles Liebe,








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...