Freitag, 12. Juni 2015

{Review} Davidoff Cool Water EdT - 14. Juni Vatertag

Ja bald (am 14. Juni!) ist Vatertag und da wird bei mir immer ein Parfum geschenkt, da mein Vater in dieser Hinsicht sehr "pflegeleicht" ist und so ziemlich alle Düfte gerne mag (haha so etwas wie seine Tochter ;)).

Davidoff Cool Water ist ein sehr klassisches Männerparfum, das sich über die Jahre hinweg auch gegen andere Männerdüfte behaupten konnte. Den Duft gibt es schon seit 1988! Übrigens, ich sprühe mich auch gerne ab und an mal mit Männerparfum ein. Macht ihr das auch oder bin ich da die einzige?

Der Flakon selbst sieht sehr nach Sonne, Strand und Meer aus mit seinen oceanblauen Flakon, aber auch der Duft lässt mich gleich an Strand und Meer denken.


Enhalten sind:

Kopfnote: grüne Noten, Koriander, Lavendel, Minze, Rosmarin
Herznote: Rosengeranie, Jasmin, Neroli, Sandelholz
Basisnote: Amber, Eichenmoos, Moschus, Tabak, Zedernholz

Der Duft selbst ist sehr frisch und anfangs erschnüffelt man Lavendel und Minze, meiner Meinung nach sehr präsent. Danach geht es etwas ins blumig-holzige über mit einen Hauch Jasmin und zum Schluss bleibt er holzig-warm und dennoch frisch mit Amber und Zedernholz.


Das neue Gesicht der Kampagne ist übrigens der 29jährige Schauspieler und Model Scott Eastwood (dessen Vater natürlich Clint Eastwood ist) und unten könnt ihr euch das neue Werbevideo (© by Davidoff Cool Water) "What makes the ocean, makes the man" mit ihm ansehen.



Das Davidoff Cool Water Eau de Toilette ist beispielsweise erhältlich bei:

Marionnaud 40 ml 34,99 €
Douglas 40 ml 24,95 € (derzeit eine -40% Aktion!!)

Was haltet ihr von Davidoff Cool Water...und Scott Eastwood ;)?

Alles Liebe,
Eure Bine

PR-Sample. Vielen lieben Dank dafür. Die Meinung ist meine!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...