Sonntag, 7. September 2014

{Haul} Sale bei Primark und New Yorker, oder dress for less

...oder oops I did it again...

Jaja da komme ich rechtzeitig aus dem England Urlaub zurück und hier ist schon alles im Sale-Fieber.
Da bei Primark sowieso immer viele Leute sind, fällt gar nicht weiter auf, dass gerade SALE ist.

Also auf die Kleider mit Gebrüll. Ich der allseits bekannte Jeanshosen-Liebhaber shoppt außerordentlich oft bei Primark Kleidchen.... warum? Keine Ahnung...schön wäre es nur, wenn ich diese auch mal anziehen würde :D

Jetzt ist es wieder passiert....

Hier die Primark-Beute:

Das Daisy Dress: Doris Day lässt grüßen ;D


Close-up:


Das Coral Dress... leider hat die Kamera die Farbe neon gemacht ;(

Close-ups:



Stripe Baumwoll-Kleidchen

 Close-up:

Der Schnitt des Rockes ist auch gerade total angesagt in England gewesen.


Close-up der Lederoptik:


Blümchen Dress für die nächste Teeparty:

 Close-up:

Meines-Freundes-Schwalben-Hemd :D

 Clooooose-up:

Kleinkram wie Clutch und Robot-Gürtel und Sonnenbrillen mussten auch mit:










  


Dann noch kurz zum New Yorker rein und da ist mir gleich diese Satin-Leoprint-Porno-Jacke ins Auge gestochen....die musste natürlich sofort mit :D. Ich bin mir durchaus bewusst, dass diese Jacke nicht jederfraus Sache ist...
Leoprint ist wieder total angesagt und diese Jacke zu einen eher prüden Outfit locker über die Schultern geworfen sieht einfach Spitze aus.



So nachdem mein Kleiderschrank super-überfüllt ist, wird jetzt wohl bald ausgemustert und Zeugs in "Die Gruft" gebracht.

Für alle die dies nicht kennen:

Man kann seine Kleidung als Sachspende für Obdachlose zur "Gruft" bringen und ihnen so ein zweites Leben für einen guten Zweck schenken. Somit hat man etwas Gutes getan und auch gleichzeitig Platz im Kleiderschrank geschaffen.

Was denkt ihr? Habt ihr Sale-Beute gemacht? Wo bringt ihr Eure Kleidung hin, die ihr nicht mehr anzieht?

Alles Liebe,
Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...