Dienstag, 17. Januar 2017

{Duft} Star Wars Rogue One

Habt ihr Rogue One schon im Kino gesehen. Mir gefiehl der Film richtig gut und ich wurde wieder für den letzten von J.J. Abrams versöhnt. Aber diesmal hat ja nicht Abrams Regie geführt, vielleicht lag es ja auch daran. Obwohl ich seine anderen Filme durchaus mag...

Naja, wie auch immer Star Wars Rogue One ist für mich älteres Baujahr wieder ein Film der durchaus in die alte Reihe perfekt reinpasst.
Aber nun zu den Düften:

Der Herrenduft (in der dunklen Flasche) duftet nach:

Kopfnote: Bergamotte, Wassermelone, Rhabarberblatt
Herznote:maritimer Akkord, Lavendel, Rosmarin, Veilchenblatt, Cashmeran
Basisnote: trockener Amber, Patchouli, Moos, Moschus

Ich liebe diesen Duft an meinem Freund. Die Wassermelone und das Rhabarberblatt konnte ich jetzt nicht rausschnuppern, aber Lavendel und Rosmarin und später vor allem Patchouli duften wirklich super! Genau das, was ich in einem Herrenduft suche und möchte, dass mein Freund so duftet.


Die Flakons sind wie immer an die Lichtschwerter angelehnt.


Kopfnote: Bergamotte, Kokosmilch, grüne Blätter
Herznote: Maiglöckchen, Heliotrop, Jasmin, Orangenblüte, Tuberose
Basisnote : Iris, Sandelholz, Tonkabohne, Vanille, Moschus

Der Duft ist sehr frühlingshaft und fast schon sommerlich. Durch die Kokosmilch ist er anfangs auch sehr warm, danach wird er blumig und süß durch Maiglöckchen und Jasmin. Die fruchtige Orange konnte ich nicht herausriechen. Zum Schluss bleibt ein warmer Sandelholz, Tonkabohne, Vanille und Moschusduft zurück. Was für mich persönlich wieder mehr nach Winter duftet. Ein blumiger süßer Duft, der allerdings nicht "Mädchen-süß" ist, sondern durchaus was für uns Damen. Zudem halten die Düfte auch recht lange.


Für mich persönlich war der Herrenduft um einiges aufregender als der Damenduft. Ich rieche das Parfum echt gerne an meinem Freund!

PR-Sample

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...