Dienstag, 3. Januar 2017

{Duft} Chloé Fleur de Parfum

Es gibt ja Parfums passend zu jeder Jahreszeit. Da gehört beispielsweise YSL Baby Doll für mich unbedingt in den Winter.
Dann gibt es Parfums die einfach immer passen, sowie Chloé. Die Chloé Reihe zählt zu meinen Favoriten in Sachen Duft. Das neue Chloé Fleur de Parfum ist da keine Ausnahme. Ich liebe diesen unvergleichlichen "cleanen" und pudrigen Duft. Man liebt es, oder man lässt es. Das riecht doch nach Waschmittel, hört man von manchen. Ja, aber genau diese frische, wie pudrige Note mag ich ja in der ganzen Komposition! Es ist einfach unverwechselbar, denn hat jemand Chloé aufgetragen so merkt man dies sofort.


Chloé Fleur de Parfum beinhaltet:

Kopfnote: Herz von Eisenkraut
Basisnote: Rose, Kirschblüte
Herznote: Mandel

Dieser Duft ist trotz des Titels ein blumiger, aber auch grüner Duft. Sehr dominant ist hier die Rose, die aber sehr frisch unterstützt wird durch das Eisenkraut (zumindest nehme ich an, dass es das Eisenkraut ist). Die Kirschblüte rundet den blumigen Duft noch zusätzlich ab und die Mandel/Marzipan fügt nochmal eine sehr weihnachtliche, winterliche Süße hinzu, die es wiederum ideal für die kalte Jahreszeit macht.
Einziges Manko, Chloé Fleur de Parfum ist etwas flüchtig (anders als der Chloé Klassiker, den ich noch Wochen im Schal habe) und sollte am Nachmittag nachgesprüht werden. Auf meinem Schal hält es allerdings auch recht lange.


Den Preis finde ich für das Produkt auch wirklich okay. So kosten 50ml bei Douglas 82€ und bei Marionnaud 85€.

Kennt ihr Chloé Düfte und mögt ihr sie? Falls ja, welcher ist eurer Lieblingsduft?

PR-Sample

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...