Mittwoch, 1. Juni 2016

{Review} Scholl Smooth Wet & Dry

Ja die Füße müssen wieder Sandalenfein gemacht werden. Weg mit der dicken Hornhaut und her mit den streichelsanften Füßchen.

Von Scholl gibt es jetzt den Velvet Smooth Wet & Dry welcher wiederaufladbar ist. Toll für die Umwelt und man muss sich keine Sorgen machen, ob man Batterien im Haus hat. Man kann ihn trocken und nass verwenden und er sorgt super schnell für glatte Haut auf den Füßen.


Einfach fürs erste eine Stunde aufladen, auf der bequemen Ladestation und schon kann man loslegen.




Da der gute Velvet Smooth Wet & Dry total wasserfest ist kann man ihn getrost in der Badewanne verwenden und muss auch nicht angst haben, wenn er mal aus der Hand hüpft. Es gibt zwei Geschwindigkeitsstufen und ich raspel meist mit Stufe 2 über die Fersen!


Ich persönlich verwende ihn lieber nach dem Bad, wenn die Haut etwas aufgeweicht ist und dusche dann die Hautschüpchen gleich runter. Das hat den Vorteil, dass nicht überall der grausliche Hautstaub herumfliegt, sondern alles in Wasser bleibt. 


Danach schön abduschen und nach dem Abtrocknen ordentlich eincremen, dann mit Söckchen schön über Nacht einziehen lassen und schon hat man beim Aufwachen streichelzarte Füße!


Also bei mir kann der Sommer kommen! :D

Den Velvet Smooth Wet & Dry gibt es unter 60 Euro beim dm oder Bipa.

Wie macht ihr eure Füße Sommertauglich? Verwendet ihr so etwas wie Bimsstein oder geht ihr einfach zur Pediküre?

Alles Liebe,









PR-Sample


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...