Montag, 17. Juli 2017

{Review} Guerlain Pink Lipsticks

Gerade im Sommer greife ich gerne zu fuchsia oder pinken Lippenstiften. Dabei gibt es erhebliche Unterschiede in der Farbgebung und welchen Effekt diese auf deinen Typ hat. Dieses möchte ich euch anhand der tollen Guerlain Lippenstifte zeigen.


Blaustichige Lippenstifte, wie sie beispielsweise die "vibrant" Fuchsia-Farbe 073 Orchid Beanie von La petite Robe Noire hat richten gleich das Hauptaugemerk auf die Lippen. Blaustichige Farben passen zum kühlen Typ mit heller bis bleicher Gesichtsfarbe (me!!!) und sorgen für einen weiße Zähne-Effekt.



Das tolle an dem Lippenstift ist, dass man ihn sheer (einmal auftragen) und das man durch mehrmalige Schichtung eine richtig satte Farbgebung erreicht. Mein absoluter Liebling! Die La petite Robe noire Lippenstifte sind super cremig und wirklich total angenehm auf den Lippen. Sind ein bisserl wie ein Balm, der auf den Lippen glänzt (ähnlich wie watery lips).


Pink, welches in Richtung Coral geht, findet man bei Guerlain Kiss Kiss 565 Blossom Glow. Die Kiss Kiss Lippenstifte sind auch sehr cremig, dennoch setzt sich die Farbe nicht in den Lippenfalten ab. Die Kiss Kiss Lippenstifte halten auch wirklich lange auf den Lippen und man hat ein angenehmes Tragegefühl. Das Coral passt bestimmt besser zu wärmeren Typen mit braunerer Haut.




Pink mit einem orangen Touch bietet der 567 Pink Sunrise von Guerlain Kiss Kiss, bietet auch eine tolle herausragende Farbe, die für dünklere Hauttypen geeignet ist. Für alle denen orange Lippenstifte nicht stehen, ist dieser eine tolle Alternative, da das pink ihn nicht so hart macht. Durch diesen leichten Blaustich kann sogar ich diesen Lippenstift tragen.
Orangestichige Lippenstifte sind wirklich nur was, wenn man schon vorweg weiße-strahle Zähne hat, da sie die Zähne immer etwas gelb erscheinen lassen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...