Dienstag, 29. September 2015

{Review} Flower by Kenzo L'Elixir EdP

Hurra!! Mein Internet-Provider hat endlich den Fehler behoben und ich kann wieder größere Daten (wie Fotos) hochladen.

Wird ja auch allmählich Zeit, nachdem ich euch unbedingt den neuen Duft von Kenzo vorstellen möchte.
Ich bin bekennender Kenzo Fan und das nicht nur, da ich auch Japan-Fan bin und dort natürlich auch tagtäglich Kenzo getragen habe :D
Weitere Kenzo Parfum-Einträge von mir könnt ihr hier und hier nachlesen.

Zu Kenzo Flower by Kenzo habe ich auch eine ganz besondere Beziehung, da ich es von meiner Mutter kenne und auch selbst getragen habe.
Nun bringt Kenzo zum 15jährigen Jubiliäum (das Parfum gibt es also seit 2000) eine Sonderedition in Form von Flower by Kenzo L'Elixir Eau de Parfum raus.


Der Duft stellt sich zusammen aus:
  • Kopfnote: Himbeere, Mandarine
  • Basisnote: Bourbon-Vanille, Praline
  • Herznote: Bulgarische Rose, Orangenblüten-Absolue

Der warme und dennoch blumig-frische Duft versprüht für mich einen Hauch von Geborgenheit gerade für die kalte Jahreszeit. Ich weiß nicht, ob dies wegen des wunderschönen (weihnachtlichen) Flakons, oder durch die Basisnote, bestehend aus Vanillle und Praline. Dies gibt dem Duft diese warme und auch süße Note, die in Kombination mit Mandarine und Orangenblüte für mich den idealen Winterbegleiter darstellt.


Bei dem Duft denke ich an warme Kamine und brasselndes Feuer, ohne dabei an den altbekannten Flower by Kenzo Duft zu verzichten. Denn das dies eine Sonderedition des bereits bestehenden Dufts ist, ist von vornherein klar. 


Die Haltbarkeit des Dufts ist wie gewohnt von Kenzo großartig. Habe ich den Duft im Haar, Schal oder auf meinem Uhrband, so rieche ich ihn noch am nächsten Tag!

Den wunderbaren Duft gibt es exklusiv bei Mariounnaud um 59,99€ (30ml) und 90,99€ (50ml).


Wie findet ihr den neuen Kenzo Duft? Ändert ihr euer Parfum im Herbst oder Winter?

Alles Liebe,
PR-Sample

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...