Montag, 15. Dezember 2014

{OOTD} Coming home for Christmas in Black and White

Hallöchen Schneehasen,

irgendwie gibts nur äußerst selten einen Outfit-Post von mir. Aber heute ist wieder einer dieser seltenen Augenblicke gekommen.

Ich hab wieder meine dunkelblauen Dr. Martens ausgegraben, die ich noch immer heiß liebe. Hach dennoch sollte ich echt üben in hohen Pumps zu gehen. Ich finde hohe Schuhe einfach wunderschön, aber es fällt mir noch immer schwer darin zu gehen. Vor allem, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist.



Die das Shirt wie die total bequeme zwei-Knopf-Hose ist von New Yorker. Anfangs hatte ich echt angst, da die Hose nur von zwei Knöpfen gehalten wird....waaah was mach ich, wenn ich plötzlich im Freien stehe?? Ist aber (noch) nicht passiert ;D



Die Brille ist von Polaroid* mit Polarisationsfilter (dieser nimmt Verspiegelungen raus), der tolle super-flauschige Cardigan* ist von Intimissimi und angeblich der absolute Verkaufsschlager. Das kann ich total nachempfinden, denn er ist superflauschig und die Taschen finde ich auch total praktisch (was man darin alles wiederfindet!). Ich liebe Taschen an Kleidung überhaupt, auch an Kleidern :D


Die wunderschönen Bangles von LaViida* in Gelbgold und Roségold mit zwei Herzvarianten.



Was gefällt euch besonders am Outfit? Was zieht ihr zu Weihnachten an?

Alles Liebe
Eure Bine

*PR-Sample. Vielen Dank dafür. Die Meinung ist meine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...