Donnerstag, 19. Juni 2014

{Review} Nivea Mizellen Reinigungsfluid und Q10 Augen Roll-On

Hallöchen und sonnigen Feiertag,

seit etwa einen Monat verwende ich nun schon das Nivea Sensitive 3-in-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie. Ich bin ja beim Abschminken und Gesicht reinigen mehr der all-in-one Typ, während ich bei der Pflege verschiedene Partien meines Gesichts mit unterschiedlichen Produkten verwöhne (macht ihr wahrscheinlich auch so ;)).
Das Nivea Mizellen Reinigungsfluid habe ich fürs ganze Gesicht verwendet. Also auch das Augen-Make-up damit entfernt. Ich verwende keine wasserfeste Mascara und deshalb wurde alles super gereinigt. Auch am morgen habe ich es am ganzen Gesicht verwendet und man sah auf meinen Micro-Gesichtsreinigungstuch, dass es seine Arbeit wirklich gut gemacht hat.


Man glaubt gar nicht wieviel "Dreck" sich am Gesicht über nacht ansammelt ;). Demnach war das Gesicht wunderbar vorbereitet für die Pflege. Lobend erwähnen sollte man auch, dass auf Parfum und Parabene verzichtet wurde und es deshalb wohl auch für sensible Haut geeignet ist (wobei ich mit einer sehr "unsensiblen" Haut gesegnet bin, die alles dankbar annimmt ;)).
Die Haut fühlte sich nach der Reinigung wunderbar frisch an und überhaupt nicht trocken sondern gepflegt an.
Ich bin echt begeistert davon und würde es mir auch wieder kaufen!


Dann habe ich nun leichte...na nennen wir es "Lachfältchen" unter den Augen. Wovon mein linkes Auge mehr betroffen ist, da ich immer auf dieser Seite im Bett liege ;D. Nicht weiter tragisch auch nicht soo tief, aber wenn ich nah an den Spiegel gehe, sehe ich sie....ja ICH sehe sie...und das reicht mir schon ;)
Also wird das Wundermittel Q10 ausprobiert und diesmal kommt der Wirkstoff gleich unter die Augen.
Da ich in letzter Zeit unter leichten Augenringen neigte nach dem Aufstehen, so sollte der kühlende Augen Roll-On Abhilfe schaffen. Klar ich trinke bei der Hitze grad wieder viel zu wenig Wasser :(, würde ich mehr trinken hätte ich das Augenring-Problem wahrscheinlich nicht und vielleicht auch nichtmal das Augenfalten-Problem. Ist bei mir echt so. Wenn ich viel trinke kommt es mir so vor als hätte ich weniger Falten. Kennt ihr das auch?


Der Roll-On ist bei den heißen Temperaturen wirklich ein Segen. Der Effekt läßt sich noch verstärken, wenn man den Roll-On im Kühlschrank aufbewahrt. Ist für mich echt der Morgen-Kick-Start in den Tag. Man fühlt sich gleich viel erfrischter, die Schwellungen unter den Augen verschwinden morgens!

Die Massage-Kugel des Roll-On ist übrigens Nickelfrei, was für Allergiker bestimmt wichtig ist. Er riecht auch nach nichts. Vorm Gebrauch sollte man ihn kräftig schütteln.


Wie man schon am Foto unten sieht, ist das Fluid sehr wässrig, wohl auch um es optimal mit dem Roll-On zu verteilen. Für die ersten kleinen Augenfältchen ist es wirklich toll, aber etwas tiefer gehende Falten brauchen wohl etwas pflegeintensiveres, wie eine etwas "dickere" Augencreme. Das heißt für mich wunderbar für die Haut unter meinen rechten Auge geeignet, aber die Haut unter dem linken Auge benötigt vielleicht schon etwas mehr Pflege, bzw. sollte ich hier den Augen Roll-On vielleicht einfach öfters verwenden oder auf dem Rücken schlafen ;). Ich hab den Roll-On jeweils einmal morgens und einmal abends verwendet.
Kurzum optimal für Augenringe und erste Fältchen unter den Augen und dennoch nicht vergessen genug Wasser zu sich zu nehmen!! Trinken, trinken, trinken!! Die Haut dankte es einen und der Körper allgemein sowieso! :D


Habt ihr auch schon erste Falten unter den Augen und was nehmt ihr so als klärendes Fluid?

Alles Liebe, Bine

*PR Sample. Die ehrliche Meinung ist meine.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...