Freitag, 27. September 2013

★Japan Schwamm★ was der alles kann

Hallöchen Häschens!

So da nach mehreren Aufenthalten in Japan, dieser Schwamm an mir vorüber ging, musste ich ihn jetzt bestellen.
Zwar habe ich Konnyaku (ist eine Knolle) oft gegessen in Japan (gibt's so gelee-artig in Würfeln und als Nudel). Ich muss allerdings gestehen, dass es mir nie so wirklich geschmeckt hat. Die Schwämmchen gibt's in Japan natürlich in allen Farben und Formen. Weiß auch nicht warum ich die nie ausprobiert habe..:/ Naja dann eben bestellen und nach Hause schicken lassen...

Der 蒟蒻のチカラ ("Die Kraft der Konnyaku") kam also zu mir nach Hause und musste natürlich gleich getestet werden. Die Verpackung spricht zwar von einer plain-Version des Schwamms, aber ich habe eigentlich den mit Grüntee versetzten Schwamm bestellt, worauf auch die Farbe des Schwamms hindeutet. Falsche Verpackung, richtiger Inhalt :)...passt also! Der Grüntee soll übrigens feuchtigkeitsspendend sein :)

Vorne auf der Verpackung steht auf Japanisch: "Während man sich leicht massiert, reinigt der Schwamm die Poren und vor abgestorbener alter Haut."
Hurra ich hab es so ne ekelige porige Nase...also los geht's.

So also schnell mal aus der Verpackung genommen und angefasst. Fühlt sich auf jeden Fall sehr "schwammig" an.
Auf der Verpackung steht weiters auf japanisch: Vor dem ersten Gebrauch, soll man den Schwamm 10 Min. unter laufendes lauwarmes Wasser halten...
Also is das Studium doch für was gut ;)

Was ich allerdings nicht 10 Min. gemacht habe. Ich habe ihn nur ein paar Mal unter laufenden Wasser ausgewaschen und dann leicht ausgedrückt.

Dann habe ich in kreisenden Bewegungen mein Gesicht gereinigt und es war echt so angenehm, dass ich gar nicht mehr aufhören wollte.

Die Haut fühlt sich danach richtig smooth an :) Die Nase (die ich natürlich besonders mit den Schwamm poliert hab) war meiner Meinung nach wirklich wunderbar vom Dreck in den Poren gereinigt. Die Haut fühlt sich wirklich wunderbar weich an und überhaupt nicht trocken. Ich habe auch das Gefühl, das mein unterirdischer, im entstehen begriffener Pickel am Kinn kleiner ist und auf jeden Fall nicht mehr weh tut. Also das Hautbild ist allgemein geklärter als vorher.

Falls sich meine Meinung nach längerer Anwendung irgendwie ändern sollte, werde ich das wieder posten :)

So long, Bine ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...