Mittwoch, 11. September 2013

♬ essence ♬ Pure Skin

Hallöchen!
Nach langer Zeit schreibe ich mal wieder. Tut mir echt leid, ich hab schon ein ganz schlechtes Gewissen deswegen.
Einen Tag vor der Abreise von London bin ich leider krank geworden. Also alles zusammen. Schnupfen, Husten, Halsweh und Fieber. Im Flieger wars echt nicht leicht. Beim Landen, gabs keinen Druckausgleich in einem Ohr was etwas schmerzhaft war. Das ganze hat dann auch noch ein paar Tage angedauert, bis ich wieder etwas hören konnte auf dem Ohr.

So jetzt hab ich nur noch Schnupfen und Husten und kann also wieder etwas schreiben.

Ich habe von der essence pure skin Serie wieder zwei Produkte testen dürfen.





Anti-shine mattifying Gel Creme (sie ist frei von Parabenen, Öl und Parfüm) mag ich inzwischen sehr. Ich habe eine sehr porige Nase und trage das Gel nun seit einiger Zeit regelmäßig am morgen auf. Das Gel ist kühl und mattiert die Nase etwas. Bewahrt man sie im Kühlschrank auf, so gibt das noch einen zusätzlichen Frischekick für den Start in den Morgen :).



Auf dem Foto ist das Mattierende Gel links und die BB Cream rechts.

Anti-spot BB Creme macht das Gesicht auf jeden Fall ebenmäßiger, aber deckt nicht wirklich Pickel ab (ist ja auch eine BB Creme) sondern maximal Unebenheiten. Man muss sie auch gut verteilen, da es sonst unebenmäßig aussieht. Für meinen hellen Hautton passt sie recht gut, aber ich weiß dadurch auch nicht ob sie wirklich jeden Hauttyp passt (fürchte fast nein). Auf dem Foto habe ich sie unterhalb des Probetropfens verrieben.

Beide Produkte haben einen angenehmen zarten, nicht aufdringlichen Geruch (da ich sie schon vor meinen Schnupfen probieren durfte, kann ich dies sagen ;))

Beide Produkte wurden mit bedingungslos zum Testen zugesandt. Vielen Dank dafür :)

So long, Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...