Freitag, 11. Juli 2014

{Review} bebe More Produkte

Hallöchen,

als ich noch klein war, hat meine Mama jeden Tag mein Gesicht mit bebe Creme eingecremt. Damals gab es nur eine Creme von bebe und diese war natürlich rosa und in einer runden Dose. Meiner Mutter war es besonders im Winter wichtig, dass meine zarte Haut optimal vor Kälte geschützt ist und meine Lehrerin meine immer ich rieche so gut :) In der Innenseite des Dosendeckels war das Gesicht eines Kleinkindes abgebildet. Während meine Mama mein Gesicht eingeschmiert hat, habe ich immer das Gesicht des Kindes im Dosendeckel eingecremt.

Soweit die Kindheitserinnerung. Seit damals hat sich bei bebe viel getan. Meine Haut ist wie bebe auch reifer geworden und widmet sich nun deren Bedürfnisse, mit der Pflegelinie bebe More.

Ich durfte ausprobieren (Foto unten von links nach rechts):

  • bebe More Beautyful Eyes - Augenpflege
  • bebe More Power Nap - Feuchtigkeitsmaske
  • bebe More Fresh Eyes & Face - Abschminkfluid



Fangen wir mal mit letzteren an, den bebe More Fresh Eyes & Face Abschminkfluid. Wenn ihr auch so ein Jasminduft-Fan wie ich seit, dann ist das genau das richtige Abschminkfluid für euch. Es riecht sehr leicht nach Jasmin, da es Jasminwasser enthält. Es entfernt super Make-up und Augenmake-up. Ich persönlich hab es recht gerne, wenn ich ein Produkt für das ganze Gesicht verwenden kann. Zudem ist es Alkohol- und Parabene-frei und somit auch für empfindliche Haut geeignet.

Die Beautyful Eyes Augencreme hat feine Perlmuttschimmerpartikel um das Auge optisch aufzuhellen. Allerdings sieht man davon nicht so viel und ich verwende auch darüber noch mein Make-up und habe einen extra Highlighter Stift um die Augen optisch aufzuhellen. Außerdem enthält die Creme noch Kaktusmilch und Jasminwasser und es gibt einen leichten kühlenden Effekt unter den Augen. Um diesen noch zu verstärken habe ich die Creme im Kühlschrank aufbewahrt.


Schon ein kleiner Tropfen unter das Auge reicht aus. Zudem ist die Creme Parfum- und Parabenefrei und somit auch für sensible Augen geeignet:


Die bebe More Power Nap Feuchtigkeitsmaske brauchte man nur für 3 Minuten am Gesicht lassen und dann mit einen Kosmetiktuch abnehmen. Den Power Nap habe ich wörtlich genommen und die Maske verwendet, bevor ich in die Badewanne gestiegen bin (natürlich ohne das Nickerchen!!). Dann habe ich sie länger auf dem Gesicht gelassen und dann aber mit Wasser abgewaschen. In der Regel habe ich sie aber wirklich einfach vor dem Schlafen gehen auf dem Gesicht gelassen und dann mit einen Tuch abgenommen und bin ohne weitere Nachtpflege ins Bett gehüpft. Ich habe die Maske nur auf den Stellen meines Gesichts verwendet die wirklich Feuchtigkeit benötigen (und somit Nase und Kinn ausgespart). Aber das kann ja jeder machen wie er will.


Die Maske spendet Feuchtigkeit mit Zitronnenmelissenwasser und Kaktusmilch. Auch sie ist Paraben-frei.


Fazit:

Die Pflegeprodukte sind toll, da sie Parabene-frei sind und somit auch etwas für sensible Haut (die ich zum Glück im Gesicht nicht besitze!). Besonders toll fand ich den Duft des Abschminkfluids, welches auch toll ist da man keins extra für das Augenmakeup benötigt.

Die Augencreme ist wahnsinnig erfrischend, der optische Perlmutt-Aufheller ist allerdings kaum erkennbar. Dies ist mir sowieso egal, da ich darüber ein Make-up verwende. Ansonsten erfrischt es die zarte Haut unter den Augen und versorgt sie toll mit Feuchtigkeit.

Ebenso mit Feuchtigkeit wird die Haut versorgt mit der Power Nap Feuchtigkeitsmaske, die ich total toll fand. Nach dem Gebrauch der Maske fühlte sich meine Haut immer supersoft und zart an. Ich fand auch toll, dass die Maske in ein Tube war und man somit nur soviel verwenden kann wie man benötigt (bei diesen Briefchen muss man ja gleich alles aufbrauchen).Ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen.

Alles Liebe, Bine

PR-Sample. Die Meinung ist und bleibt aber meine :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...