Montag, 26. September 2016

{OOTD} Camisole Stripes meets Boyfriend Jeans

Langsam wird es immer herbstlicher und der Sommer ist definitiv am gehen. Schön war er auf jeden Fall und ich freue mich jetzt auch schon wirklich auf den Herbst.

Da es noch immer sehr sonnig ist (auch wenn es wirklich schon früher dunkel wird) trage ich oft oben ein T-Shirt und unten eine Jeans. Ich bin derzeit ein absoluter Fan der Boyfriend Jeans mit Patches. Der Schnitt ist super bequem und sieht lässig aus.

Oben trage ich eine Camisole mit Streifen von Primark und die Jeans ist von Takko Fashion.







Die Ledertasche in Flieder ist von dem irischen Designer Paul Costelloe und mein derzeitiger Liebling.



Die Leder Chelsea Boots im Budapester Muster sind von Deichmann. Ich bin ein Chelseaboots Fan, liebe Budapester Muster und habe schon einige Chelseaboots im Schuhschrank. Allerdings sind alle davon in schwarz, weshalb es Zeit wurde dies zu ändern. Ich finde das Braun total schön und auch toll kombinierbar, wenn man mal keine braune Tasche bei der Hand hat. Sie sehen auch toll aus, wenn man nur ein weißes T-shirt mit Jeans trägt und ein absoluter Allrounder.


Wie gefällt euch mein Outfit das sich vom Sommer verabschiedet? Freut ihr euch auch schon so auf den Herbst?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

{Review} M. Asam Lavendel Sandelholz

Das ich ein Lavendel-Lover bin ist wohl kein Geheimnis mehr. Ein M. Asam Fan bin ich außerdem. Ich finde die Körpercremen (500ml) und Dusch...