Sonntag, 9. März 2014

Essence Müller Sortiment

Hallöchen,

sag mal freut ihr Euch auch so auf den Frühling, wie ich? Irgenwie find ichs ja pervers, wenn es schon im Oktober Schoko-Weihnachtsmänner gibt, aber auf die Osterhasen freue ich mich schon irgendwie.

Naja jetzt dauert es ja auch nicht mehr lange bis Ostern :D

Ich habe vor kurzem ein Päckchen von essence erhalten, das ein paar Produkte zum Testen enthielt.
Hier die Produkte im einzelnen und zum Schluss wieder zwei Swatches.

Wahnsinnig toll finde ich die "how to make NUDE eyes" - make-up box. Da ich noch immer meine roten Lippenstifte liebe (ja ich weiß jetzt kommt der Frühling, aber ich mag mich davon einfach nicht trennen) sind Nude-Eyes ja auch noch immer ein Thema für mich. Dazu gibt es zwei Schminktipps hinter dem Spiegel versteckt, die sich sehr ähneln. Ich finde diese kleine Palette ist total herzig gemacht und die brauntöne kann man beispielsweise auch für die Augenbrauen verwenden. Den Schwammapplikator und das Pinselchen verwende ich allerdings nicht dafür, da ich ersteren sowieso nie verwende und der Pinsel etwas kratzig ist. Aber fürn Notfall tuts der Pinsel auch! Ideal auch für unterwegs, da es ja einen Spiegel gibt. Wirklich mit Liebe gemacht, finde ich!



Dann hab ich noch zwei Produkte aus der Effects Line bekommen.
Einen Eyeliner in der Farbe 06 Robo-Cop. Er ist schwarz mit leichten silbernen Glitter und hält echt ziemlich lange. Sogar nach dem Wegwischen mit einem Kosmetiktuch war noch immer ein stain des Kajals zu sehen (wie ihr am unteren Swatch sehen könnt). Er lässt sich super-weich auftragen und wie gesagt, hält auch sehr lange.



Dann hab ich noch einen tollen Creme Lidschatten in der Farbe 03 Indian Lifestyle und er schimmert toll rosa und gold duochrome. Nach dem Auftragen wird es leicht pudrig und setzt sich nicht in der Lidfalte ab (benutze auch vorher einen Eye-Primer!).


zudem hab ich noch ein Pinsel-Reise-Set bekommen. Schwammapplikatoren mag ich nicht besonders, die Pinsel sind ganz gut. Für unterwegs oder beim Verreisen im Handgepäck auf jeden Fall eine Option. :D Der Lidschattenpinsel ist auf jeden Fall besser als der, der bei der Nude-Palette dabei ist. Der Blush-Pinsel ist auch toll, statt den Schwämmchenapplikator hätte ich mir einen Lippenpinsel oder was anderes gewünscht.



Außerdem gab es noch eine Haarkreide, Rock Style hair dye powder in lila, die ich jetzt sogar auf den gebleichten Haarspitzen verwenden kann, es bis jetzt aber noch nicht gemacht habe... sobald ichs versucht habe, gibts einen Post ;D


Hier die Swatches der Nude-Palette und unten der Kajal (06 Robo-Cop):



Effect Eyeshadow 03 Indian Lifestyle und unten hab ich versucht den Kajal mit Kosmetiktuch wegzurubbeln:


Die Produkte findet ihr exklusiv in Müller Filialen.
Ich persönlich finde die Nude-Palette und den Effect Cremelidschatten toll, von den ich mir noch die anderen Farben anschauen werde.

Wie gefallen euch die Produkte? Habt ihr schon welche davon zu Hause?

Alles Liebe, Bine

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zugesandt. Vielen Dank dafür! :D

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...