Samstag, 20. Juli 2013

♬OOTD♬ Sassy Clutch at the riverside


Hallöchen liebe LeserInnen!

Seit langem gibt's mal wieder einen Outfit-Post. Was macht man an einem heißen Sommertag? Richtig man fährt vorzugsweise zu einem fließenden Gewässer um sich abzukühlen. Also auf zum nächsten Fluss. Das Wasser war echt super-kalt und für meinen Geschmack etwas zu kalt ;) (klar ich bin Wienerin ich hab immer was zum Grandln - auf Deutsch grummeln).



Das Kleidchen ist von H&M und ich hab es total gerne, da der Stoff recht dünn ist und es sehr luftig ist (auch wenn das Schleifchen vorne etwas aufträgt Ö_Ö).
Die Espandrilles sind von New Yorker und werden von mir "stilvoll" in der Hand getragen.
Der Stroh-Hut ist von Wego (aus Japan)
Die Sonnenbrille ist von Solaris
so und jetzt zu dem Star der Show… *trommelwirbel* 
die Clutch von Asos



Eigentlich wollte ich ja nen Outfit-Post machen, um meine neue Clutch (ich liebe sie!) vorzustellen, die ich im Sale bei Asos (um nur ca. 10 Euro) ergattert habe. 
Hier der Post mit meinen anderen Beutestücken von Asos (die ich euch auch nach und nach vorstellen werde)










Ich weiß, dass man nicht mit der Clutch auf einen Ausflug zum Fluss geht (das dachten sich wohl auch die Leute rundherum - was macht die dumme Nuss mit der Tasche im Fluss - oh das reimt sich ja ;)), aber da es sich anbot Fotos zu machen hab ich die Chance gleich ergriffen…ist ja nicht so, dass ich immer einen "Fotographen" dabei hab ;)

Ich freue mich auf eure Kommentare :D ich beisse nicht...okay ja doch, aber nur in Vollmondnächten ;)

So long, Bine 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...