Donnerstag, 4. Juli 2013

☀Komm auf die Sommerdecke☀

Follow my blog with Bloglovin

Es ist warm und sonnig, ihr habt Ferien?! Was macht ihr dann vorm Computer?? Ab nach draußen und genießt es!!! :D

So da ich immer etwas vergesse, hab ich beschlossen zuerst mal alles aufzulegen, bevor ich es einpacke (mach ich beim Koffer packen ja auch immer so ;))


 Ich packe meine Strandtasche und nehme mit:


  • Handtuch: (Pon de Lion aus Japan)
  • Bikini: New Yorker
  • Fächer: Laura Ashley (aus Japan - falls es zu heiß wird im Schatten)

  • Seegras-Matte: Ikea
  • Strohhut: Wego (Japan)
  • spannendes Buch: "Der Täter" von John Katzenbach (so nen Tag kann man eh nur mit einen spannenden Buch genießen! Da mag man gar nicht mehr weg von der Wiese!)
  • Enten-Taschentücher: Sniff (wieso heissen die nicht "Schneuz" ;))

  • Bento (Jausen) Box aus Japan (mit Stäbchen oben drin!)
  • Serviette: Ikea (Nektarine kann man sowieso nur im Bikini essen....und bei der Kleckerei braucht man ne Serviette!!! haha)
  • Sonnencreme: Avene LSF 50+ (sehr wichtig mit hohen Lichtschutzfaktor!)

  • Kosmetiktäschchen: My Melody Sanrio (Japan)
darin enthalten sind
  • Wasserfeste Wimperntusche von Astor (falls mal doch etwas Wasser in die Augen spritzt)
  • Loreal Studio Secrets Professional (damit man danach auch wieder perfekt aussieht ;))
  • Figs & Rouge Lipbalm (weil es für mich nix schlimmeres als raue Lippen gibt!)
  • Essence pure skin Cover Cream (für den ein oder anden Pickel :()



Natürlich dürfen Sonnenbrille und zumindest eine 1 Liter Wasserflasche auch nicht fehlen und legt euch nicht in pralle Sonne - oder wollt ihr mit 40 Jahren aussehen wie eine Ledertasche?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...