Dienstag, 10. Oktober 2017

{OOTD} Fifties Sporty Jeans

Ich bin derzeit wieder total begeistert von einer Fernsehserie.

Diese heißt Agatha Christie - Mörderische Spiele. Das ich ein Agatha Christie Fan bin, ist ja kein Geheimnis. Allerdings liebte ich es authentisch und wenn man sich an der literarischen Vorlage hielt, in Sachen Serien und Filme. Ich war skeptisch, als ich erfuhr, dass die neue Serie in Frankreich spielt und nur die Bücher Christies als Vorlage verwendete und die Charaktere drum herum nicht den Werken Christies entsprachen.

Was soll ich sagen, ich wollte die Serie hassen! Nicht britisch, nicht authentisch - not amused!
Aber nein, der Inspektor Laurence ist auf wunderbare Weise sehr unkonventionell und gar nicht regelkonform. Die Reporterin die von einen Mord in den nächsten schlittert ist erfrischend tollpatschig und die blonde leicht dümmliche Sekretärin ist so wunderbar überzogen charakterisiert, dass man sie trotz universitärer Gender-Policy einfach lieben muss.Ganz unten habe ich den Trailer für euch.

Nein, ich habe nicht den falschen Text zum Blogeintrag gewählt! Mein Outfit heute wurde nämlich von den Fifties inspiriert und hätte bestimmt auch der Reporterin Alice Avril auf ihrem Motorroller gefallen.
Mantel, Mohair Pulli in grau-braun und Envelope Clutch sind von Primark.
Die Destroyed Skinny Jeans ist von Takko.

















Die Sonnenbrille ist eine Vintage YSL. Das Kopftuch ist von Lush (Lush sammelt und verkauft alte Vintage Kopftücher, also er sowas sammelt, sollte sich mal dort umsehen).


Die wunderschöne vergoldete Kette mit Rosenquarz, grünen Onyx und Amethysten ist von Cajoy. Es ist eine dieser langen Ketten, die man auch getrost auch im Winter tragen kann, was ja allgemein schwierig ist, da diese dann immer bei Pullis "untergehen". Diese kommt auf dünkleren Pullis oder auch Turtleneck-Kleidern wirklich gut zur Geltung.


Die Nike Schuhe von Deichmann sind super leicht und haben auf beiden Seiten unterschiedliche Prints. Ich muss sagen, dass war der Hauptgrund, warum ich mich für diese Schuhe entschieden habe.
Ich habe mehrere Fotos dieser tollen Nike Tanjun Racer und hoffe, dass man das gut sieht.


Das fast identische Muster findet sich in der Envelope Clutch von Primark wieder. 





Hier nun der Trailer zu der neuen Serie:


 Wie findet ihr das Outfit? Ist es alltagstauglich oder ist es mehr was für Halloween?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

{OOTD} Gondolier Hat

Ich muss zugeben, ich hab diesen Hut nie getragen. Ich hab ihn mir damals in Japan bei Wego gekauft und ihn auf der Hutablage vergessen. Ic...