Samstag, 1. September 2018

{Review} Avène Tolérance

Da meine Haut gerade hormonell bedingt eine Achterbahn vollbringt, gibt es bei mir oft ordentliche rote Flecken auf der Haut. Da sie gerade auch bei Naturkosmetik stresst, bin ich mir fast sicher, dass es an dem Alkohol liegt, welcher oft als Konservierungsmittel für Naturkosmetik herhalten muss.




Von der Marke Avene kannte ich bis dato nur die Sonnenpflege-Produkte und den Thermalwasser-Spray.
Deshalb war ich total froh, als ich das Avene Tolérance PR-Package bekommen habe. 


Die Cleansing Lotion vertrage ich wunderbar, es sind auch keine Stoffe drin an denen sich die Codecheck-App irgendwie stören würde. Bei der Avene Tolérance Emulsion beanstandet die App Microplastik, was ich jetzt nicht so toll finde. Dennoch hat meine Haut keinerlei Probleme mit der Emulsion, auch keine rote Flecken wie sonst auf meiner Haut und die Emulsion ist wirklich ideal für den heißen Sommer gewesen (für Winter würde ich die reichhaltigere Creme empfehlen), da man damit auch weniger schwitzt. Man verzichtet zudem bei den Produkten auf Konservierungsstoffe, dank des Dosiersystem D.E.F.I sowie auf sämtliche Farb-, Duftstoffe, Alkohol, Tenside und Emulgatoren.
Wie gesagt, ich glaube gerade der Verzicht auf Alkohol tut meiner Haut gut. Auf jeden Fall ist diese Linie ideal für empfindliche Haut, wie auch Neurodermitishaut.


Die dekorative Kosmetik von Avene nennt sich COUVRANCE und auch das Mosaik-Puder Bronze wurde mir zugesendet. Leider habe ich recht helle Haut, sodass ich dieses nicht als All-Over Puder verwenden kann, sondern nur zum Bronzen. Das Puder ist wirklich sehr fein gemahlen und lässt sich dadurch gut verblenden. Natürlich befinden sich hier wieder keine Duft- und Konservierungsstoffe, was das ganze wieder für sensible Haut attraktiv macht.


Avene Produkte findet ihr zB. in der Apotheke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

{Gewinnspiel} End of Summer

Zugegeben einiges ist noch sehr sommerlich, aber der nächste Sommer kommt bestimmt und vielleicht sind die sonnigen Herbsttage ja auch was f...