Sonntag, 3. Juni 2018

{Naturkosmetik} Weleda Beauty Balm

Ich bin ein totaler Schaumfan. In Japan gibt es Plastiknetze (so ähnlich wie bei uns der Knoblauch abgepackt ist :)) um darin Gesichtsseife zu geben und möglichst viel Schaum zu erzeugen. Daran erinnern mich diese Schaum-Pumpsprays etwas. Naturkosmetik, wie der neue Reinigungsschaum von Weleda, ist natürlich nochmal ein extra Bonus bezüglich sensitiver Haut.
Ich verwende meist ein bis zwei Pumpstöße unter der Dusche um mein Gesicht am Abend von Make-up zu befreien. Ich massiere das ganze mit meiner Foreo Luna Gesichtsbürste ein. Abspülen und fertig, wenn man mal schnell abgeschminkt sein möchte.


Auch relativ neu ist der Beauty Balm (also eine BB Cream) von Weleda. Diesen gibt es leider nur in zwei Nuancen, nude und bronze. Da bronze für mich viel zu dunkel ist, versuchte ich den in nude. Da dieser am Handrücken auch zuerst sehr dunkel aussah, war ich etwas skeptisch. Allerdings lässt er sich wirklich gut verteilen. Da der Balm wirklich nicht stark pigmentiert ist, sieht man fast nichts davon am Gesicht. Bei kleinen Pickelchen oder Rötungen deckt dieser Balm nicht ab. Auch nicht nach der zweiten Schicht. Da es meiner Haut aber gerade ganz gut geht, habe ich damit kein Problem. Dennoch brauche ich mindestens zwei Schichten. Da meiner Haut der Balm alleine etwas zu wenig reichhaltig ist, creme ich mein Gesicht zuerst noch ein und verwende ihn dann.


Bei einigen Reviews habe ich gelesen, dass der Balm sich im Gesicht abrubbelt. Das Problem hatte ich nach mehrmaliger Anwendung noch nie. Auch nicht, wenn ich den Balm alleine im Gesicht verwedet habe. Den Duft finde ich, wie bei allen Weleda Produkten angenehm zart.


Hier ein Tröpfchen des Balm (man braucht wirklich nicht viel):


Verteilt auf meinen Handrücken:


*PR-Sample

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

{Kinderwunsch} und wenn der Mond im 13. Haus steht...

...musst du ein rohes Ei unter einer Eibisch vergraben und dann... Ja, es wird hier etwas persönlicher. Sogar sehr persönlich. Ich schreibe...